Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Sportpolitik: Berliner Syrien-Flüchtling Mardini startet bei Rio-Spielen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sportpolitik  

Berliner Syrien-Flüchtling Mardini startet bei Rio-Spielen

03.06.2016, 17:06 Uhr | dpa

Sportpolitik: Berliner Syrien-Flüchtling Mardini startet bei Rio-Spielen. Yusra Mardini mit ihrem Trainer Sven Spannekrebs beim Training in Berlin.

Yusra Mardini mit ihrem Trainer Sven Spannekrebs beim Training in Berlin. Foto: Mirko Seifert. (Quelle: dpa)

Lausanne (dpa) - IOC-Präsident Thomas Bach nahm sich viel Zeit, um die zehn Flüchtlinge vorzustellen, die erstmals in der Geschichte bei Olympischen Spielen ein Team bilden werden.

Auch die aus Syrien geflüchtete und in Berlin lebende Schwimmerin Yusra Mardini ist vom IOC ins zehnköpfige Flüchtlingsteam berufen worden, das bei den Rio-Spielen startet. Für den sichtlich bewegten Bach war die Vorstellung der staatenlosen Athleten "ein historischer Moment" und ein "Signal der Hoffnung für alle Flüchtlinge".

Die 18-jährige Mardini war 2015 mit ihrer Schwester nach Berlin geflohen. Sie trainiert bei den Wasserfreunden Spandau 04. "Ich möchte alle Flüchtlinge stolz machen", sagte sie im März in Berlin.

Bei ihrer Flucht in einem überfüllten Schlauchboot waren die Schwestern, die in Syrien als Leistungsschwimmer Meistertitel gewannen, Retter in der Not. Als bei der Überfahrt von der türkischen Küste nach Lesbos der Außenbordmotor ausfiel und das Boot zu kentern drohte, sprangen sie über Bord und zogen es stundenlang ans Ufer.

Die zehn staatenlosen Athleten werden bei der Eröffnungsfeier am 5. August als vorletztes Team unter der olympischen Flagge vor Gastgeber Brasilien einmarschieren. "Dann wird man nicht erleben, sondern fühlen, was das bedeutet", meinte Bach.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutiger Inder 
Unglaublich, wie lässig dieser Schlangenfänger ist

Im indischen Amalapuram fängt ein Mann eine Schlange mit seinem Lendenschurz. Sein souveräner Umgang beweist: Der Inder fängt nicht zum ersten Mal ein derartiges Tier. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Anzeige
Paul-Paula Matratze: Ein echter „Bettseller“

Erholsamer Schlaf garantiert: One Fits All Matratze, die zu Ihren Bedürfnissen passt. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal