Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Ringer Stäbler gewinnt Traditions-Turnier in Polen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia 2016  

Ringer Stäbler gewinnt Traditions-Turnier in Polen

18.06.2016, 22:35 Uhr | dpa

Ringer Stäbler gewinnt Traditions-Turnier in Polen. Frank Stäbler siegte in Polen.

Frank Stäbler siegte in Polen. Foto: Bernd Thissen. (Quelle: dpa)

Spala (dpa) - Ringer-Weltmeister Frank Stäbler ist bereits in olympischer Form. Der Griechisch-Römisch-Spezialist hat in Spala in der Nähe von Warschau das traditionsreiche und gut besetzte Turnier um den "Wladyslaw Pytlasinski Cup" gewonnen.

Im Finale der Kategorie bis 71 Kilogramm setzte sich der Musberger gegen den Lokalmatadoren Dawid Karecinski durch. Auf Rang drei kamen der Chinese Ridong Chang und der Pole Edgar Melkumov.

Stäbler kämpfte in der Gewichtsklasse bis 71 Kilogramm, damit die Gewichtsreduzierung in der Olympia-Vorbereitung nicht so viel Kräfte raubt. In Rio gilt der 26-Jährige, der sich mit seinem WM-Titel im Vorjahr in Las Vegas frühzeitig die Teilnahme gesichert hatte, im Limit bis 66 Kilogramm als Mitfavorit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal