Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Leichtathletik: Russland will beim CAS gegen Olympia-Sperre klagen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Russland will beim CAS gegen Olympia-Sperre klagen

23.06.2016, 10:31 Uhr | dpa

Leichtathletik: Russland will beim CAS gegen Olympia-Sperre klagen. Michail Butow ist Generalsekretär des russischen Leichtathletik-Verbandes ARAF.

Michail Butow ist Generalsekretär des russischen Leichtathletik-Verbandes ARAF. Foto: Grigory Avanyan. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Russland will seine angedrohte Klage gegen die Olympia-Sperre der Leichtathleten in der kommenden Woche beim Internationalen Sportgerichtshof (CAS) einreichen.

"Wir haben eine Gruppe von Juristen zusammengestellt, mit denen wir arbeiten werden", sagte der Präsident des Leichtathletikverbands in Moskau, Michail Butow, am Donnerstag der Agentur Tass. Berichte russischer Medien, dass darunter der Brite Mike Morgan ist, der weltweit als einer der etabliertesten Sportrechtsanwälte gilt, wollte er nicht kommentieren.

"Es wird eine Sammelklage geben, aber auch einige Einzelklagen sind möglich", sagte Butow. "Wir werden uns nun mit den Juristen zusammensetzen und die nötigen Entscheidungen treffen", meinte er. Wegen eines Dopingskandals lässt das Internationale Olympische Komitee (IOC) nur nachweislich saubere russische Leichtathleten unter der Flagge ihres Landes an den Olympischen Sommerspielen im August in Rio de Janeiro teilnehmen. Da wohl wenige Sportler den Nachweis erbringen können, fechtet Russland die Entscheidung vor dem CAS an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal