Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Beach-Volleyball: Beachvolleyballer verpassen viertes Olympia-Ticket

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Beach-Volleyball  

Beachvolleyballer verpassen viertes Olympia-Ticket

23.06.2016, 21:55 Uhr | dpa

Beach-Volleyball: Beachvolleyballer verpassen viertes Olympia-Ticket. Jonathan Erdmann (l) und Kay Matysik haben Olympia verpasst.

Jonathan Erdmann (l) und Kay Matysik haben Olympia verpasst. Foto: Bodo Marks. (Quelle: dpa)

Stavanger (dpa) - Die deutschen Beachvolleyballer haben einen vierten Startplatz für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro endgültig verpasst.

In der Olympia-Qualifikation im norwegischen Stavanger schieden die deutschen Vertreter Jonathan Erdmann und Kay Matysik sowie Alexander Walkenhorst und Stefan Windscheif am Donnerstagabend im Achtelfinale des Continental Cups gegen Außenseiter Ukraine überraschend früh aus.

Die erste Partie hatte das Nationalteam Erdmann/Matysik noch mit 2:0 (21:19, 21:11) gegen das Duo Denin/Popov gewonnen. Match Nummer zwei verlor aber das Essener Duo Walkenhorst/Windscheif gegen die stark aufspielenden Babich/Gordieiev mit 1:2 (22:24, 21:17, 12:15). Im entscheidenden dritte Spiel zogen Erdmann/Matysik dann gegen die ukrainische Nummer eins Babich/Gordieiev mit 1:2 (20:22, 21:17, 6:15) den Kürzeren. Im Tiebreak lief bei den Berlinern nach einer 1:0-Führung gar nichts mehr zusammen.

Da nur der Sieger des Turniers einen Startplatz für Rio erhält, sind die deutschen Beachvolleyballer im August nur mit drei Teams an der Copacabana vertreten. Über die Weltrangliste hatten sich bereits Laura Ludwig/Kira Walkenhorst, Karla Borger/Britta Büthe und Markus Böckermann/Lars Flüggen direkt qualifiziert. Pro Nation und Geschlecht dürfen in Rio nur zwei Teams im Beachvolleyball-Wettbewerb starten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal