Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fußball: DFB-Chef will Beckenbauer zum EM-Finale einladen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

DFB-Chef will Beckenbauer zum EM-Finale einladen

30.06.2016, 20:44 Uhr | dpa

Fußball: DFB-Chef will Beckenbauer zum EM-Finale einladen. Reinhard Grindel will das gestörte Verhältnis des DFB zu Franz Beckenbauer wieder kitten.

Reinhard Grindel will das gestörte Verhältnis des DFB zu Franz Beckenbauer wieder kitten. Foto: Arne Dedert. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Chef Reinhard Grindel will das durch die WM-Affäre schwer belastete Verhältnis des Deutschen Fußball-Bundes zu Franz Beckenbauer kitten.

"Das heißt auch, dass wir uns sehr freuen würden, wenn er wieder häufiger zu Länderspielen kommt", sagte der Verbandschef der Zeitung "Express" am Rande der Fußball-EM und fügte vor dem Viertelfinale der Nationalmannschaft gegen Italien hinzu: "Und sollten wir ins Endspiel kommen, wird der DFB ihn nach Paris einladen."

Im Skandal um die Vergabe der Weltmeisterschaft 2006 waren durch die internen Ermittlungen beim DFB dubiose Geldflüsse über ein Konto Beckenbauers in der Schweiz bekanntgeworden. Beckenbauer hatte alle Vorwürfe der Korruption zurückgewiesen und war zunehmend ins Zwielicht geraten. Beim DFB und den Ermittlern der Kanzlei Freshfields beklagte man sich über den anfangs dürftigen Beitrag Beckenbauers zur Aufklärung des Skandals. Sogar Schadenersatzforderungen des DFB an die damals Verantwortlichen um Beckenbauer standen bislang im Raum.

Grindel betonte nun indes, dass Beckenbauer "in der Endphase der Untersuchungen von Freshfields wertvolle Hinweise zum Geldfluss von 2002 gegeben hat". Der 70-Jährige habe alles gesagt, was er zur WM-Affäre wisse. Der DFB wolle daher zu Beckenbauer "ein gutes Verhältnis pflegen". Dies habe er bei einem Gespräch am Rande des DFB-Pokalfinals in Berlin deutlich gemacht, sagte Grindel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal