Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

NBA: Horford verlässt Atlanta Hawks - neuer Vertrag bei Boston Celtics

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

NBA: Hawks-Center Al Horford geht nach Boston

03.07.2016, 11:57 Uhr | dpa

NBA: Horford verlässt Atlanta Hawks - neuer Vertrag bei Boston Celtics. Al Horford (r.

Al Horford (r.) wechselt aller Voraussicht nach zu den Boston Celtics. Foto: Erik S. Lesser. (Quelle: dpa)

Atlanta (dpa) - Die Atlanta Hawks verlieren ihren Center Al Horford an die Boston Celtics. Der 30-Jährige soll bei den Celtics nach übereinstimmenden Medienberichten einen Vierjahresvertrag erhalten, der ihm 113 Millionen Dollar einbringt.

Der Wechsel von Al Horford hatte sich in den vergangenen Tagen bereits abgezeichnet, weil sich der NBA-Club von Deutschlands Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder zuvor die Dienste von Dwight Howard gesichert hatte. Damit stehen die Hawks vor einem Umbruch. Zuvor war bereits Point Guard Jeff Teague an die Indiana Pacers abgegeben worden. Dadurch dürfte Schröder in der kommenden Saison als Aufbauspieler starten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal