Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Doping: Russisches NOK klagt für Leichtathleten vor Sportgericht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Doping  

Russisches NOK klagt für Leichtathleten vor Sportgericht

03.07.2016, 15:09 Uhr | dpa

Doping: Russisches NOK klagt für Leichtathleten vor Sportgericht. Das russische NOK will für seine Leichtathleten klagen.

Das russische NOK will für seine Leichtathleten klagen. Foto: Kay Nietfeld. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Russland klagt wegen der Olympia-Sperre für seine Leichtathleten vor dem Internationalen Sportgerichtshof (CAS). An dem Einspruch, der am 19. Juli verhandelt werden soll, sind laut der Agentur Tass in Moskau das Nationale Olympische Komitee (NOK) und mehrere Sportler beteiligt.

Sie wehren sich gegen den Ausschluss aller russischen Leichtathleten von den Sommerspielen in Rio de Janeiro wegen flächendeckenden Dopings. Die Strafe hatte der Weltverband IAAF am 17. Juni bestätigt.

Nach derzeitiger Rechtslage könnten nur zwei russische Leichtathleten in Rio starten, sagte Alexandra Brilliantowa vom russischen NOK der staatlichen Agentur Tass. Das Internationale Olymische Komitee (IOC) hat den Totalausschluss durch die IAAF abgemildert: Russische Sportler, die eine durchgehende Doping-Überwachung im Ausland nachweisen können, dürften doch starten. Brilliantowa nannte aber keine Namen, auf wen diese Kriterien zutreffen.

Sollte Russland vor dem CAS in Lausanne Recht bekommen, sei die IAAF bereit, den Meldeschluss für Rio über den 18. Juli hinaus zu verlängern, sagte die Leiterin der Rechtsabteilung im russischen NOK. Die Olympischen Spiele in Südamerika werden am 5. August eröffnet;die Leichtathleten beginnen ihre Wettkämpfe am 12. August.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video


Shopping
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE

Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal