Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Schwimmen: 16 Schwimmer auf Einzelstrecken für Olympia qualifiziert

...

Olympia 2016  

16 Schwimmer auf Einzelstrecken für Olympia qualifiziert

08.07.2016, 20:06 Uhr | dpa

Berlin (dpa) - 16 Schwimmer haben die Olympia-Normen für Einzelstrecken geschafft. Sie unterboten zunächst bei den deutschen Meisterschaften Anfang Mai und dann bei einem weiteren Wettkampf sowohl in den Vorläufen und Finals die vorgeschriebenen Normzeiten.

Die sicher qualifizierten Schwimmer für olympische Einzel-Strecken in Rio de Janeiro (5. bis 21. August)

Frauen (5)

NameVereinStrecke
Dorothea BrandtSG Essen50 Meter Freistil
Sarah KöhlerSG Frankfurt/Main400 Meter Freistil
800 Meter Freistil
Leonie BeckWürzburg 05800 Meter Freistil
Lisa Graf *SG Neukölln200 Meter Rücken
Alexandra WenkStadtwerke München100 Meter Schmetterling
200 Meter Lagen
Franziska HentkeSC Magdeburg200 Meter Schmetterling
400 Meter Lagen

* war bei den German Open krank. Der Deutsche Schwimm-Verband will sie dem Deutschen Olympischen Sportbund trotzdem zur Nominierung vorschlagen.

Männer (11)

NameVereinStrecke
Damian WierlingSG Essen50 Meter Freistil
Paul BiedermannHalle/Saale200 Meter Freistil
Florian VogelStadtwerke München200 Meter Freistil
Christoph FildebrandtSaarbrücken200 Meter Freistil **
Florian WellbrockSC Magdeburg1500 Meter Freistil
Jan-Philip GlaniaSG Frankfurt/Main100 Meter Rücken
200 Meter Rücken
Christian DienerPotsdamer SV200 Meter Rücken
Marco KochDSW 1912 Darmstadt200 Meter Brust
Philip HeintzSV Nikar Heidelberg200 Meter Lagen
Jacob HeidtmannStadtwerke Elmshorn400 Meter Lagen
Johannes HintzePotsdamer SV400 Meter Lagen

** Fildebrandt wurde bei den deutschen Meisterschaften Dritter hinter Vogel und Biedermann, schaffte aber bei den German Open anders als Vogel den zweiten Teil der Normzeiten.

Hinzu kommen diverse Schwimmer für fünf Staffeln. Dazu gehört auch der Hamburger Steffen Deibler, der nach verpasster Einzel-Norm bei den German Open über 100 Meter Freistil und 100 Meter Schmetterling zumindest in die Staffeln schwamm. Ob er auch einen Einzelstart bekommt, muss letztlich der DOSB entscheiden. Insgesamt wird das deutsche Schwimm-Team in Rio etwa 30 Teilnehmer umfassen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die Taille im Mittelpunkt: der Blickfänger im Frühling
zu ESPRIT
Anzeige
Naomi Campbells Kollektion bei TOM TAILOR
entdecken Sie jetzt die exklusive Mode
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018