Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Hockey: Deutsche Hockey-Herren Remis - Damen verlieren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hockey  

Deutsche Hockey-Herren Remis - Damen verlieren

14.07.2016, 20:33 Uhr | dpa

Hockey: Deutsche Hockey-Herren Remis - Damen verlieren. Hannah Krüger konnte vor der Halbzeit für die deutschen Frauen auf 1:3 verkürzen.

Hannah Krüger konnte vor der Halbzeit für die deutschen Frauen auf 1:3 verkürzen. Foto: Sander Koning. (Quelle: dpa)

Düsseldorf (dpa) – Die deutschen Hockey-Herren sind mit einem Unentschieden ins Vier-Länder-Turnier in Düsseldorf gestartet. Der Olympiasieger trennte sich am Donnerstag im Auftaktspiel 1:1 (1:1) von Großbritannien.

"Insgesamt können wir nicht zufrieden sein", sagte Bundestrainer Valentin Altenburg. "Wir waren optisch sehr überlegen, hatten viel Ballbesitz, aber schießen zu wenig Tore." Christopher Wesley (20. Minute) hatte die Gastgeber vor 1600 Zuschauern in Führung gebracht, ehe David Condon (23.) nur drei Minuten später für die Briten ausglich.

Am Samstag trifft der Weltranglistendritte in seinem zweiten Turnierspiel auf Belgien, das zuvor mit 2:3 (0:0) gegen die Niederlande verloren hatte. "Das müssen wir gewinnen, um weiterhin um den Turniersieg mitzuspielen", forderte Altenburg. "Belgien ist spielerisch eine sehr starke Mannschaft, da wird es umso mehr auf unsere Defensivleistung ankommen." 

Zuvor hatten die deutschen Damen ihr letztes Heimspiel vor den Olympischen Spielen mit 3:7 (1:3) gegen Olympiasieger und Weltmeister Niederlande verloren. "Das war keine gute Defensivleistung, individuell haben wir nicht gut verteidigt", kritisierte Damen-Bundestrainer Jamilon Mülders. "Das ist jetzt aber kein Grund zur Hektik, wir waren einfach nicht gut."

Zudem muss das Mülders-Team in Rio auf Stürmerin Eileen Hoffmann verzichten. Die Hamburgerin zog sich im Training einen Kreuzband- und Meniskusriss zu und wird nun durch Marie Mävers, ihre Vereinskollegin vom Uhlenhorster HC, ersetzt. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal