Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Doping: FIFA fordert von WADA Details zu Dopingfällen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Doping  

FIFA fordert von WADA Details zu Dopingfällen

19.07.2016, 18:51 Uhr | dpa

Doping: FIFA fordert von WADA Details zu Dopingfällen. Witali Mutko gerät namentlich in den Fokus.

Witali Mutko gerät namentlich in den Fokus. Foto: Yuri Kochetkov. (Quelle: dpa)

Zürich (dpa) - Der Fußball-Weltverband FIFA hat von der WADA alle Details zu den Fällen von Doping im russischen Fußball angefordert und "angemessene nächste Schritte" angekündigt.

In dem McLaren-Report hatte die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA von staatlich geschütztem und gefördertem Doping im Spitzensport in Russland gesprochen. Unter den 643 verschwundenen und damit negativ gewordenen positiven Doping-Proben seien elf aus dem Fußball gewesen.

Die WADA empfahl der FIFA-Ethikkommission, "die Vorwürfe zu untersuchen, die den Fußball betreffen und auch die Rolle, die ein Mitglied des Exekutivkomitees, Minister Witali Mutko, spielt", hieß es in einer WADA-Mitteilung. Mutko ist Mitglied im FIFA-Council und gehörte zuvor dem Exekutivkomitee an. Zudem ist der 57-Jährige Präsident des russischen Fußballverbandes und Chef des Organisationskomitees für die WM 2018 in Russland.

In dem WADA-Bericht wird eine Mitwisserschaft Mutkos an der Vertuschung von Dopingfällen angedeutet. "Sollte der Bericht Verstöße gegen das FIFA-Ethikreglement aufzeigen, wird die Untersuchungskammer geeignete Maßnahmen ergreifen und entsprechend informieren", teilte Roman Geiser, Sprecher der Untersuchungskammer der FIFA-Ethikkommission mit.

Die Weltverband hatte schon zuvor darauf hingewiesen, dass nur die Ethikkommission als "unabhängiges Gremium der FIFA" entscheiden kann, welche Maßnahmen getroffen werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die heißesten Bikini-Trends für den Sommer
gefunden auf otto.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017