Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Beach-Volleyball: Beach-Girls siegen weiter, auch ohne Olympiasiegerinnen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Beach-Volleyball  

Auch ohne Olympiasiegerinnen: Beach-Girls siegen weiter

27.08.2016, 15:06 Uhr | dpa

Beach-Volleyball: Beach-Girls siegen weiter, auch ohne Olympiasiegerinnen. Ilka Semmler (l) und Katrin Holtwick stehen im Halbfinale.

Ilka Semmler (l) und Katrin Holtwick stehen im Halbfinale. Foto: Daniel Reinhardt. (Quelle: dpa)

Long Beach (dpa) - Die deutschen Beachvolleyballerinnen sind weiter in der Erfolgsspur. Beim letzten Welttour-Turnier des Jahres in den USA zogen mit Chantal Laboureur und Julia Sude sowie Katrin Holtwick und Ilka Semmler gleich zwei deutsche Duos ins Halbfinale ein.

Die Olympiasiegerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst hatten auf den Grand Slam in Long Beach verzichtet. Die Rio-Heldinnen aus Hamburg haben sich bereits für das World Tour-Finale im kanadischen Toronto (13. bis 18. September) qualifiziert.

Um den zweiten deutschen Startplatz streiten noch die beiden Halbfinal-Duos von Long Beach. In Toronto spielen jeweils die besten acht Teams der World-Tour-Rangliste, es dürfen jedoch maximal zwei Teams pro Nation und Geschlecht dabei sein. Die deutschen Männerteams scheiterten in Long Beach zeitig und werden auch nicht beim Welttour-Finale vertreten sein.

Die WM-Vierten Holtwick/Semmler (Berlin), die wie Laboreur/Sude nur durch die nationale Quotenregelung die Olympischen Spiele verpasst hatten, setzten sich beim wahrscheinlich letzten Grand Slam ihrer Laufbahn im Viertelfinale gegen die Olympia-Neunten Karla Borger und Britta Büthe (Stuttgart) mit 2:1 (21:19, 16:21, 15:9) durch. Laboreur/Sude (Stuttgart/Friedrichshafen) gaben in der K.o.-Runde keinen einzigen Satz ab und zogen mit einem 2:0 (21:13, 21:16) gegen die Japanerinnen Miki Ishii und Megumi Murakami ins Halbfinale ein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video


Shopping
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE

Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal