Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

American Football - Obama: NFL-Profi Kaepernick übt Verfassungsrecht aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

American Football  

Obama: NFL-Profi Kaepernick übt Verfassungsrecht aus

05.09.2016, 16:48 Uhr | dpa

American Football - Obama: NFL-Profi Kaepernick übt Verfassungsrecht aus. Colin Kaepernick erhält für seinen stilen Protest Zuspruch.

Colin Kaepernick erhält für seinen stilen Protest Zuspruch. Foto: John G. Mabanglo. (Quelle: dpa)

Hangzhou (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat Verständnis für den stillen Protest von Football-Profi Colin Kaepernick gezeigt.

"Er übt sein verfassungsmäßiges Recht aus, um ein Statement abzugeben", sagte Obama beim G20-Gipfel in der chinesischen Stadt Hangzhou. "Ihm liegen reale und legitime Fragen am Herzen, über die gesprochen werden muss."

Kaepernick hatte sich bei Vorbereitungsspielen während der amerikanischen Nationalhymne nicht erhoben und war niedergekniet, während ein Dutzend Militärmitglieder eine große Flagge ausbreiteten. Er erklärte, er wolle sich damit gegen Rassismus, Ungleichbehandlung und Polizeigewalt wehren. Zuvor hatte er Donald Trump als "offen rassistisch" bezeichnet. Der republikanische Präsidentschaftskandidat legte dem 28-Jährigen daraufhin nahe, die USA zu verlassen.

Auch Fußballerin Megan Rapinoe hatte sich dem stillen Protest Kaepernicks angeschlossen. Vor dem Spiel ihrer Seattle Reign gegen die Chicago Red Stars kniete Sie bei der Nationalhymne nieder. "Das war mit voller Absicht", erklärte Rapinoe nach dem 2:2 im Duell der National Women's Soccer League (NWSL). Es sei "ein kleines Nicken" in Richtung NFL-Quarterback Kaepernick gewesen, sagte die 31-Jährige, "und für all das, wofür er jetzt eingestanden ist".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal