Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Auszeichnungen: Jèrôme Boateng mit Moses-Mendelssohn-Preis ausgezeichnet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Auszeichnungen  

Jèrôme Boateng mit Moses-Mendelssohn-Preis ausgezeichnet

06.09.2016, 19:11 Uhr | dpa

Auszeichnungen: Jèrôme Boateng mit Moses-Mendelssohn-Preis ausgezeichnet. Jérôme Boateng wurde in Berlin mit dem Moses-Mendelssohn-Preis geehrt.

Jérôme Boateng wurde in Berlin mit dem Moses-Mendelssohn-Preis geehrt. Foto: Wolfgang Kumm. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Fußball-Nationalspieler Jèrôme Boateng ist mit dem Moses-Mendelssohn-Preis ausgezeichnet worden. Der 28-Jährige wurde für sein soziales Engagement um Toleranz und Völkerverständigung geehrt.

Den Preis erhielt Boateng am 6. September von Berlins Regierendem Bürgermeister Michael Müller (SPD). Die Auszeichnung ist mit 10 000 Euro dotiert. "Boatengs Erfolg hat ihn nie vergessen lassen, wo er aufgewachsen ist", sagte der Regierende Bürgermeister über den gebürtigen Berliner. "Immer wieder engagiert sich Boateng in sozialen Projekten für Kinder und Jugendliche." Der Preis wird alle zwei Jahre aus Anlass des Geburtstags des jüdischen Philosophen Moses Mendelssohn (1729-1786) verliehen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Anzeige
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017