Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Paralympics: Deutsche Paralympics-Mannschaft in der Heimat gelandet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Paralympics  

Deutsche Paralympics-Mannschaft in der Heimat gelandet

20.09.2016, 12:50 Uhr | dpa

Paralympics: Deutsche Paralympics-Mannschaft in der Heimat gelandet. Radsportler Michael Teuber hält auf dem Flughafen Frankfurt Goldmedaille und deutsche Fahne aus einer Cockpit-Lucke.

Radsportler Michael Teuber hält auf dem Flughafen Frankfurt Goldmedaille und deutsche Fahne aus einer Cockpit-Lucke. Foto: Frank Rumpenhorst. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Paralympics-Mannschaft ist in der Heimat gelandet. Im Sieger-Flieger kehrten die erfolgreichen Athleten aus Rio zurück.

Straßenradfahrer Michael Teuber, der im Einzelzeitfahren über 20 Kilometer bereits seine fünfte Goldmedaille gewonnen hatte, schwenkte nach der Landung die deutsche Fahne aus dem Cockpit. Das Team des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) holte in Rio 18 Mal Gold, 25 Mal Silber sowie 14 Mal Bronze und belegte damit Rang sechs in der Nationenwertung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lustige Tierwelt 
Erstaunlich, was die Nager mit Elefanten gleich haben

In der Tierwelt gibt es überraschende Verbindungen... Video


Shopping
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal