Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fußball: FC St. Pauli unterstützt angeklagten Ex-Profi Naki

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wegen Terrorpropaganda  

FC St. Pauli unterstützt angeklagten Ex-Profi Naki

06.10.2016, 21:03 Uhr | dpa

Fußball: FC St. Pauli unterstützt angeklagten Ex-Profi Naki. Dem Profifußballer kurdischer Abstammung Deniz Naki wirft die türkische Staatsanwaltschaft angebliche "Popaganda" vor.

Dem Profifußballer kurdischer Abstammung Deniz Naki wirft die türkische Staatsanwaltschaft angebliche "Popaganda" vor. Foto: Oliver Krato. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat mit beeindruckenden Aktionen seinen in der Türkei unter Anklage stehenden Ex-Spieler Deniz Naki unterstützt. Beim Testspiel gegen Werder Bremen rief der Stadionsprecher in der 38. Minute Naki als Torschützen zum 1:0 aus.

Auch einige Fans riefen daraufhin den Namen des 27-Jährigen, der von 2009 bis 2012 für den Club gespielt hatte. Der eigentliche Torschütze war Maurice Litka. Bei der Verkündung der Aufstellung hatte der Zweitligist vor dem Spiel via Twitter bereits jedem Spieler den Nachnamen Naki gegeben. Zudem hatten die Profis T-Shirts mit der Aufschrift "Für Deniz" getragen.

Die türkische Staatsanwaltschaft hat gegen Naki wegen "Terrorpropaganda" Anklage erhoben, ihm drohen bis zu fünf Jahre Haft. Die Ermittlungen hätten ergeben, dass Naki in sieben Fällen auf Twitter und Facebook Propaganda für die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK gemacht habe, meldete die Nachrichtenagentur Dogan. Der Prozess gegen Naki soll am 8. November in der südosttürkischen Stadt Diyarbakir stattfinden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal