Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Sportpolitik: Papst Franziskus plädiert für sauberen Sport

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sportpolitik  

Papst Franziskus plädiert für sauberen Sport

05.10.2016, 18:38 Uhr | dpa

Sportpolitik: Papst Franziskus plädiert für sauberen Sport. Papst Franziskus begrüßt IOC-Präsident Thomas Bach bei der Konferenz über Glauben und Sport im Vatikan.

Papst Franziskus begrüßt IOC-Präsident Thomas Bach bei der Konferenz über Glauben und Sport im Vatikan. Foto: Osservatore Romano. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat für einen Sport frei von Korruption und Manipulationen plädiert.

"Die große Herausforderung ist es, die Unverfälschtheit des Sports zu wahren, ihn vor Manipulationen und kommerziellem Missbrauch zu schützen", sagte das Oberhaupt der katholischen Kirche laut italienischer Nachrichtenagentur Ansa bei der Eröffnung einer Konferenz über Glauben und Sport im Vatikan. Auch IOC-Präsident Thomas Bach und UN-Generalsekretär Ban Ki Moon nahmen daran teil.

Es wäre traurig für den Sport und für die Menschheit, wenn die Leute nicht mehr an die Echtheit der sportlichen Ergebnisse glauben könnten, betonte Franziskus. Er dankte allen, die gegen Korruption und Manipulation im Sport eintreten. "Im Sport wie im Leben ist es wichtig, für das Ergebnis zu kämpfen, aber gut und fair zu spielen, das ist noch wichtiger", sagte der Pontifex.

Bach sagte, Sport und Glaube teilten viele gemeinsame Werte. "Wir sind hier zusammengekommen, weil wir glauben, dass der Sport das Leben verändern und die Welt zu einem besseren Ort machen kann", sagte der deutsche IOC-Chef laut Ansa.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Anzeige
Paul-Paula Matratze: Ein echter „Bettseller“

Erholsamer Schlaf garantiert: One Fits All Matratze, die zu Ihren Bedürfnissen passt. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal