Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Basketball: Zipser bei Chicago-Bulls-Sieg erstmals in Startformation

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sieg über Milwaukee  

Zipser bei Chicago Bulls erstmals in Startformation

16.10.2016, 07:28 Uhr | dpa

Basketball: Zipser bei Chicago-Bulls-Sieg erstmals in Startformation. Paul Zipser stand im Vorbereitungsspiel bei den Milwaukee Bucks in der Startformation.

Paul Zipser stand im Vorbereitungsspiel bei den Milwaukee Bucks in der Startformation. Foto: Tannen Maury. (Quelle: dpa)

Basketball-Nationalspieler Paul Zipser hat beim 107:86 (43:60) seiner Chicago Bulls im Vorbereitungsspiel bei den Milwaukee Bucks erstmals in der Startformation gestanden.

Der NBA-Rookie konnte allerdings nicht an seine zuletzt guten Leistungen anknüpfen und kam lediglich auf vier Punkte. Insgesamt kam der frühere Profi von Bayern München 19 Minuten zum Einsatz.

Die Bulls, die ohne ihre Stars Dwyane Wade, Rajon Rondo oder Jimmy Butler auftraten, wurden erst spät wach und siegten dank eines furiosen Schlussviertels (37:7) am Ende noch deutlich gegen die Bucks.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017