Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Schwimmen: Weltmeister Koch gewinnt über 200 Meter Brust in Singapur

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwimmen  

Weltmeister Koch gewinnt über 200 Meter Brust in Singapur

21.10.2016, 16:27 Uhr | dpa

Schwimmen: Weltmeister Koch gewinnt über 200 Meter Brust in Singapur. Marco Koch holte in Singapur über 200 Meter Brust seinen sechsten Sieg in Serie.

Marco Koch holte in Singapur über 200 Meter Brust seinen sechsten Sieg in Serie. Foto: Michael Kappeler. (Quelle: dpa)

Singapur (dpa) - Schwimm-Weltmeister Marco Koch hat über seine Paradestrecke 200 Meter Brust den sechsten Kurzbahn-Weltcup nacheinander gewonnen.

Der Darmstädter blieb in Singapur in der Weltjahresbestzeit von 2:01,41 Minuten nur knapp eine Sekunde über dem Weltrekord des Ungarn Daniel Gyurta (2:00,48) und seinem eigenen deutschen Rekord (2:00,53). Koch siegte deutlich vor dem Japaner Ippei Watanabe.

Der Olympia-Sechste Philip Heintz belegte über 400 Meter Lagen beim Sieg des Japaners Daiya Seto den zweiten Platz. In 4:07,08 war er rund 2,5 Sekunden langsamer als der Japaner. Der Essener Poul Zellmann war über 400 Meter Freistil der drittschnellste Schwimmer in 3:44,87.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal