Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

NBA 2016/17: Dallas Mavericks verlieren trotz gutem Dirk Nowitzki

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

NBA-Ergebnisse  

Mavericks-Pleite trotz gutem Nowitzki: 121:130 in Indiana

27.10.2016, 08:45 Uhr | dpa

NBA 2016/17: Dallas Mavericks verlieren trotz gutem Dirk Nowitzki. Dirk Nowitzki konnte die Niederlage nicht verhindern.

Dirk Nowitzki konnte die Niederlage nicht verhindern. Foto: Erik S. Lesser. (Quelle: dpa)

Indianapolis (dpa) - Basketball-Star Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks im ersten NBA-Spiel mit 121:130 (52:59, 115:115) nach Verlängerung bei den Indiana Pacers verloren.

Der Würzburger steuerte 22 Punkte bei und zeigte sich wie das gesamte Team im Vergleich zur Vorbereitung deutlich verbessert. Nowitzki war bei vier Versuchen von der Dreipunktedistanz erfolgreich und holte dazu acht Rebounds. Die Mavs bekamen allerdings Pacers-Center Myles Turner nie in den Griff. Der 20-Jährige war für die Gastgeber mit 30 Punkten der Matchwinner.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal