Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

MLB World Series 2016: Chicago besiegt Cleveland und verkürzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

MLB World Series 2016  

Chicago besiegt Cleveland und verkürzt in World-Series

31.10.2016, 10:16 Uhr | dpa

MLB World Series 2016: Chicago besiegt Cleveland und verkürzt. Aroldis Chapman (r) und Willson Contreras von den Chicago Cubs feiern den Sieg gegen die Cleveland Indians.

Aroldis Chapman (r) und Willson Contreras von den Chicago Cubs feiern den Sieg gegen die Cleveland Indians. Foto: Tannen Maury. (Quelle: dpa)

Chicago (dpa) - Die Chicago Cubs haben in der Baseball-World-Series mit einem 3:2 gegen die Cleveland Indians die Titelentscheidung vertagt. Durch den ersten Heimerfolg im mit 41 706 Zuschauern ausverkauften Wrigley Field von Chicago konnten die Cubs in der Serie "Best-of-Seven" auf 2:3 verkürzen.

Die Indians haben am Dienstag (Ortszeit) im heimischen Progressive Field die Chance, mit einem Erfolg die erste World Series seit 1948 zu gewinnen. Auch ein mögliches siebtes Finale würde in Cleveland stattfinden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Nach starken Regenfällen" 
"Glory Hole" läuft zum ersten Mal seit zehn Jahren über

Der Lake Berryessa im kalifornischen Nappa County, ist berühmt für seinen riesigen Überlauftrichter. Video


Shopping
Shopping
congstar Allnet Flat Tarife inklusive Datenturbo

Unbegrenzt telefonieren & bis zu 4 GB Daten in D-Netz-Qualität! 25,- €* Wechselbonus bei congstar. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal