Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Eishockey: New York Islanders um Seidenberg beenden Negativ-Serie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

New York Islanders um Seidenberg beenden Negativ-Serie

08.11.2016, 08:26 Uhr | dpa

New York (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Dennis Seidenberg hat mit den New York Islanders nach einer Serie von drei Heimniederlagen wieder gewonnen. Im Heimspiel gegen die Vancouver Canucks siegten die Islanders mit 4:2 (1:1, 1:1, 2:0).

Verteidiger Seidenberg stand 20:46 Minuten auf dem Eis. Nach einem zwischenzeitlichen 2:2 holten die Islanders im letzten Drittel zu einem Doppelschlag aus und brachten den Canucks die achte Niederlage nacheinander ein. Mit zwölf Punkten aus 13 Spielen belegen die Islanders in der Eastern Conference den vorletzten (15.) Platz. Seidenbergs Teamkollege und Torwart Thomas Geiss stand nicht auf dem Eis.

Anzeige
Video des Tages
Biker auf den Gleisen 
Eine Kollision ist hier nicht mehr zu vermeiden

In letzter Sekunde kann sich der Fahrer mit einem Sprung in Sicherheit bringen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal