Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Daniel Deußer reitet beim German Masters in Stuttgart zum Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Deußer reitet beim German Masters zum Sieg

19.11.2016, 10:14 Uhr | dpa

Daniel Deußer reitet beim German Masters in Stuttgart zum Sieg. Daniel Deußer gewann in Stuttgart auf Happiness.

Daniel Deußer gewann in Stuttgart auf Happiness. Foto: Franziska Kraufmann. (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa) - Der Springreiter Daniel Deußer hat beim Weltcup-Reitturnier in Stuttgart das German Masters gewonnen. Bei der zweitwichtigsten Prüfung des Turniers setzte sich der in Belgien lebende Hesse im Sattel von Happiness durch.

Mit dem schnellsten fehlerfreien Ritt verwies er Maelle Martin aus Frankreich mit Giovani auf Platz zwei. Dritter wurde Jan Wernke aus dem niedersächsischen Holdorf mit Nashville. Vorjahressieger Christian Ahlmann kam mit Caribis auf Platz sechs.

Zuvor hatte bereits Felix Haßmann für einen deutschen Sieg gesorgt. In einem Zeitspringen gewann der Reiter aus dem westfälischen Lienen mit Brazonado vor Wernke mit Queen Rubin. Dritte wurde die Schwedin Petronella Andersson mit Cantacorda. Die wichtigste Prüfung des Turniers ist am Sonntag der Große Preis, der zugleich fünfte Station des Weltcups ist.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017