Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Basketball: NBA-Ikone Johnson kehrt zu den LA Lakers zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

NBA-Ikone Johnson kehrt zu den LA Lakers zurück

03.02.2017, 12:55 Uhr | dpa

Basketball: NBA-Ikone Johnson kehrt zu den LA Lakers zurück. Earvin "Magic" Johnson kehrt als Berater zu den LA Lakers zurück.

Earvin "Magic" Johnson kehrt als Berater zu den LA Lakers zurück. Foto: Michael Reynolds/Archiv. (Quelle: dpa)

Los Angeles (dpa) - Der frühere Basketball-Superstar Earvin "Magic" Johnson soll als Berater die Los Angeles Lakers in der nordamerikanischen Profiliga NBA wieder zurück in die Erfolgsspur bringen.

"Jeder kennt meine Liebe für die Lakers", erklärte der langjährige Lakers-Profi. "Ich werde alles dafür tun, damit die Lakers wieder den etatmäßigen Platz unter den Top-Teams der NBA bekommen."

Der 57-jährige Johnson soll Co-Eigentümerin und Präsidentin Jeanie Buss "in allen Basketball- und Wirtschaftsbereichen" zur Seite stehen. "Wir sind begeistert und fühlen uns geehrt, dass uns Magic mit seinem Know-how und seinem Können verstärkt und freue mich sehr auf die Zusammenarbeit", wird Buss in einer Mitteilung zitiert. 

Mit den Lakers, für die er von 1979 bis 1991 und 1996 spielte, gewann Johnson fünf NBA-Titel. Am 7. November 1991 beendete der US-Amerikaner aufgrund einer HIV-Infektion seine Laufbahn. Ein Comeback feierte er 1992 mit dem Goldmedaillengewinn des US-Dreamteams bei Olympia in Barcelona. 1996 ging er für 32 Spiele nochmals auf Korbjagd für die Lakers.

Beim 16-fachen Champion geht es seit Jahren stetig bergab. Seit 2013 haben sich die Lakers nicht mehr für die Playoffs qualifiziert, in dieser Spielzeit steht sie auf dem vorletzten Tabellenplatz in der Western Conference. Ende Januar kassierte die Lakers bei Dirk Nowitzki und den Dallas Mavericks mit 73:122 die höchste Niederlage in der Franchise-Geschichte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal