Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

American Football - Super Bowl: Ex-Präsident George H.W. Bush bejubelt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

American Football  

Super Bowl: Ex-Präsident George H.W. Bush bejubelt

06.02.2017, 01:08 Uhr | dpa

American Football - Super Bowl: Ex-Präsident George H.W. Bush bejubelt. Der ehemalige US-Präsident George H.

Der ehemalige US-Präsident George H.W. Bush und seine Ehefrau Barbara beim Super Bowl. Foto: Eric Gay. (Quelle: dpa)

Houston (dpa) - Der frühere US-Präsident George H.W. Bush hat den New England Patriots beim Münzwurf für den Super Bowl kein Glück gebracht. Vor dem Finale der National Football League in Houston wurde der 92-Jährige unter dem Jubel der Zuschauer in einem Rollstuhl aufs Spielfeld geschoben.

An der Seite seiner Ehefrau Barbara warf er die Münze - die Atlanta Falcons gewannen und entschieden sich, die zweite Halbzeit mit Ballbesitz zu beginnen. Erst am vergangenen Montag hatte Bush nach einer mehr als zweiwöchigen Behandlung wegen einer Lungenentzündung das Krankenhaus in Houston verlassen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal