Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Olympia: Nesta Carter fechtet Dopingsperre vor dem CAS an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia  

Nesta Carter fechtet Dopingsperre vor dem CAS an

16.02.2017, 19:45 Uhr | dpa

Olympia: Nesta Carter fechtet Dopingsperre vor dem CAS an. Nesta Carter will seine Dopingsperre vor dem CAS anfechten.

Nesta Carter will seine Dopingsperre vor dem CAS anfechten. Foto: Robert Ghement. (Quelle: dpa)

Kingston (dpa) - Der jamaikanische Sprinter Nesta Carter wird seine Dopingsperre vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS in Lausanne anfechten. Dies bestätigte sein Anwalt Stuart Stimpson dem britischen TV-Sender Sky Sports News.

Carter war durch das Internationale Olympische Komitee (IOC) wegen eines Dopingvergehens suspendiert worden. Daraufhin wurde die gesamte jamaikanische 4x100-Meter-Staffel, die 2008 in Peking Olympia-Gold erkämpft hatte, disqualifiziert. Neben Carter mussten auch Superstar Usain Bolt, Michael Frater und Asafa Powell ihre Medaillen zurückgeben.

Bei einem Nachtest der Probe Carters war laut IOC das verbotene leistungssteigernde Mittel Methylhexanamin nachgewiesen worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal