Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Basketball: Tar Heels gewinnen College-Meisterschaft im Basketball

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Tar Heels gewinnen College-Meisterschaft im Basketball

04.04.2017, 11:23 Uhr | dpa

Basketball: Tar Heels gewinnen College-Meisterschaft im Basketball. Die Spieler von North Carolina jubeln nach ihrem Sieg, mit dem sie sich zum sechsten Mal den Titel des College-Meisters in den USA holten.

Die Spieler von North Carolina jubeln nach ihrem Sieg, mit dem sie sich zum sechsten Mal den Titel des College-Meisters in den USA holten. Foto: David J. Philip. (Quelle: dpa)

Glendale (dpa) - Nach einer bitteren Finalpleite vor einem Jahr haben die Basketballer der Universität North Carolina zum sechsten Mal den Titel des College-Meisters in den USA gewonnen.

Die Tar Heels siegten am 3. April im Endspiel 71:65 gegen die Gonzaga Bulldogs. "Dafür haben wir gearbeitet", sagte UNC-Spielmacher Joel Berry II, mit 22 Punkten bester Akteur. "Und all die Höhen und Tiefen die wir hatten? Das war es wert."

Vor 76 168 Zuschauern im American-Fooball-Stadion von Glendale im US-Bundesstaat Arizona war das Finale hart umkämpft - mit vielen Freiwürfen und schwachen Wurfquoten: Beide Teams verwandelten nur rund ein Drittel ihrer Versuche aus dem Feld. Erst kurz vor Schluss konnte sich das Team aus North Carolina etwas absetzen. "Es ist ein niederschmetternder Schlag", sagte Gonzaga-Coach Mark Few. Es werde einige Zeit dauern, das zu verarbeiten.

Vor einem Jahr hatten die Tar Heels das Finale in einer ebenfalls dramatischen Schlussminute verloren: Die Villanova Wildcats verwandelten damals in der letzten Sekunde einen Dreipunktewurf und gewannen 77:74. Seine Spieler hätten unbedingt Wiedergutmachung gewollt, sagte North Carolinas Coach Roy Williams. "Heute war es entscheidend taff zu sein", sagte der Trainer. "Ich denke, diese Mannschaft war heute taff genug."

Für North Carolina bedeutete der Sieg gegen das Team der Uni aus dem Bundesstaat Washington den ersten Titel seit 2009. Es war zudem der dritte Triumph unter der Regie von Trainer Williams. Er ist der sechste Coach, der dreimal die College-Meisterschaft gewonnen hat. 1993 hatte der ehemalige Bundestrainer und einstige Europameister Henrik Rödl mit North Carolina den Titel geholt, 1982 gehörte Superstar Michael Jordan zum Siegerteam.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017