Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Basketball: Golden State auf Kurs - Durant führt Warriors zum Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Golden State auf Kurs - Durant führt Warriors zum Sieg

07.05.2017, 12:28 Uhr | dpa

Basketball: Golden State auf Kurs - Durant führt Warriors zum Sieg. Warriors-Star Kevin Durant (r) erzielte 38 Punkte und holte 13 Rebounds.

Warriors-Star Kevin Durant (r) erzielte 38 Punkte und holte 13 Rebounds. Foto: Rick Bowmer. (Quelle: dpa)

Salt Lake City (dpa) - Die Golden State Warriors stehen in der NBA kurz vor dem Einzug ins Finale der Western Conference.

Das Team um die Superstars Stephen Curry und Kevin Durant gewann bei den Utah Jazz mit 102:91 und braucht nach dem dritten Sieg im dritten Spiel nur noch einen Erfolg für das Weiterkommen. Maßgeblichen Anteil am Auswärtssieg der Warriors hatte dieses Mal Durant, der nach seiner Verletzung immer besser in Schwung kommt. Mit 38 Punkten und 13 Rebounds war er der entscheidende Faktor beim Vizemeister der nordamerikanischen Basketball-Profiliga.

"Als (Durant) bereits von Beginn an loslegte, war mir klar, dass es ein großer Abend für ihn werden könnte - und das wurde es dann auch", sagte Mike Brown, der für den wegen Rückenbeschwerden weiter pausierenden Steve Kerr auf der Trainerbank der Warriors saß.

"Ich versuche nur meinen Teil beizutragen und Punkte zu erzielen. Im nächsten Spiel könnte es ganz anders sein, man kann nie wissen", kommentierte Durant nach seiner starken Vorstellung bescheiden. Gordon Hayward war mit 27 Punkten bester Werfer bei den Jazz. Spiel vier der Best-of-Seven-Serie findet am Montag (Ortszeit) wieder in Salt Lake City statt.

Sollten sich die Warriors wie erwartet den Einzug ins Finale im Westen sichern, treffen sie dort auf den Gewinner der Serie zwischen den Houston Rockets und San Antonio Spurs. Im Duell der beiden texanischen Mannschaften führen die Spurs mit 2:1. Spiel vier findet am Sonntag (Ortszeit) in Houston statt. San Antonio muss für den Rest der Saison aber auf den französischen Point Guard Tony Parker verzichten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die heißesten Bikini-Trends für den Sommer
gefunden auf otto.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017