Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fußball - DFB-Chef Grindel: Nein zu neuen FIFA-Ethikern wäre "unfair"

...

Fußball  

DFB-Chef Grindel: Nein zu neuen FIFA-Ethikern wäre "unfair"

11.05.2017, 08:57 Uhr | dpa

Fußball - DFB-Chef Grindel: Nein zu neuen FIFA-Ethikern wäre "unfair". Reinhard Grindel hat seine Zustimmung für die designierten neuen Chef-Ethiker der FIFA verteidigt.

Reinhard Grindel hat seine Zustimmung für die designierten neuen Chef-Ethiker der FIFA verteidigt. Foto: Guido Kirchner. (Quelle: dpa)

Manama (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel hat seine Zustimmung für die designierten neuen Chef-Ethiker der FIFA verteidigt.

"Es wäre unfair gewesen und nicht respektvoll sie jetzt abzulehnen, nur weil man dagegen war, hier eine personelle Veränderung vorzunehmen", sagte Grindel dem ZDF-"Morgenmagazin vor Beginn des Kongresses des Fußball-Weltverbands in Manama.

Die Kolumbianerin María Claudia Rojas als neue Chef-Ermittlerin und Vassilios Skouris aus Griechenland als Vorsitzender der rechtsprechenden Kammer hätten eine "faire Chance" verdient. "Insofern habe ich nicht gegen diese Persönlichkeiten gestimmt, sondern mich gegen das Verfahren und die Ablösung eindeutig im Council positioniert", sagte Grindel. Der Kongress muss die Personalien noch bestätigen, dies gilt als Formsache.

Das FIFA-Council mit Grindel hatte den deutschen Richter Hans-Joachim Eckert und Cornel Borbely aus der Schweiz in einer umstrittenen Entscheidung nicht wieder für ihre Posten nominiert. "Ich habe vor der Entscheidung gesagt, dass es ein schlechtes Zeichen für den Reformprozess wäre, wenn Herr Eckert und Herr Borbely nicht in ihren Ämtern verbleiben", sagte Grindel. "Und was ich davor gesagt habe, gilt auch danach. Und die Reaktionen in der Öffentlichkeit, was das Ansehen der FIFA angeht, bestätigen das."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Testangebot: Zwei Hemden Ihrer Wahl für nur 59,90 €.
bei Walbusch
Anzeige
Entdecken Sie Franziska Knuppe für BONITA
jetzt die neue Kollektion shoppen
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018