Kostenlos anmelden

Fußball-News jetzt bequem per Whatsapp

28.08.2017, 17:41 Uhr | t-online.de

Fußball-News via Whatsapp – ob zur Nationalmannschaft, internationalem Fußball, oder die Kolumnen von Stefan Effenberg und Berti Vogts.

Die Transferphase ist beendet, aber die Saison geht jetzt erst richtig los! Sie wollen weiter auf dem Laufenden sein und die wichtigsten Themen mitbekommen? Die Sport-Redaktion von t-online.de informiert Sie schnell und bequem per WhatsApp – und per Facebook-Messenger. Der Dienst kann jederzeit abbestellt werden und ist kostenfrei.

Das bekommen Sie, wenn Sie sich für die Fußball-News per Whatsapp anmelden: Die wichtigsten Fußball-Themen, exklusive Interviews, Analysen, Kommentare, Transfers sowie die Kolumnen unserer Experten Berti Vogts und Stefan Effenberg. Es handelt sich dabei nicht um einen Ergebnisdienst. Tabellen, Spielstände und Liveticker finden Sie weiterhin in unserem Sportdatencenter. Die Hintergründe, Aufreger und Ausraster dagegen bekommen Sie künftig auf Ihr Handy.


Einfach Anmelden

Zur Nutzung des Dienstes per Whatsapp muss auf Ihrem Smartphone auch der Messenger WhatsApp installiert sein, die App erhalten Sie im jeweiligen App Store (Google Play Store, Windows Store etc.).

  1. Klicken Sie im Anmelde-Feld oben auf dieser Seite den Button "WhatsApp"
  2. Speichern Sie die jetzt angezeigte Mobilfunknummer (genau wie oben dargestellt!) im Adressbuch Ihres Smartphones
  3. Senden Sie den Text "Start" per WhatsApp (nicht als SMS!) an diese Telefonnummer, um den Dienst zu abonnieren
  4. Innerhalb kurzer Zeit senden wir Ihnen eine Anmeldebestätigung, damit ist der Dienst für Sie aktiviert und Sie erhalten ab sofort Eilmeldungen und Top-News auf Ihr Smartphone

Zur Nutzung des Dienstes per Facebook-Messenger klicken Sie im Anmelde-Feld oben auf den Button "Facebook" und schicken den Text "Start" per Nachricht an die Seite "t-online.de Fußballnews". Sie erhalten auch hier eine Anmeldebestätigung und der Dienst ist aktiviert.

Dienst beenden

Wenn Sie den Dienst abbestellen wollen, senden Sie bitte einfach die Nachricht „Stop“. Wir freuen uns auch über Feedback und Anregungen, bitte senden Sie uns dazu gerne eine entsprechende Nachricht.

Die Nutzung des News-Dienstes ist kostenfrei, es fallen lediglich die üblichen Verbindungsentgelte Ihres Mobilfunkanbieters oder Internetanbieters an.

Datenschutz

Ihre Mobilfunknummer wird ausschließlich für die Zusendung unserer Newsletter genutzt und nicht an Dritte weitergegeben, sichtbar gemacht oder ausgewertet. Andere Nutzer des Dienstes können Ihre Handynummer nicht sehen. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Diesen Artikel teilen