Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fußball: Rettig kritisiert DFB

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Rettig kritisiert DFB

03.06.2017, 16:58 Uhr | dpa

Fußball: Rettig kritisiert DFB. Andreas Rettig übt Kritik am DFB für dessen Rolle bei der Eventisierung des Fußballs.

Andreas Rettig übt Kritik am DFB für dessen Rolle bei der Eventisierung des Fußballs. Foto: Daniel Reinhardt. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Geschäftsführer Andreas Rettig vom FC St. Pauli hat den Deutschen Fußball-Bund für dessen Rolle bei der Eventisierung des Fußballs kritisiert.

"Ich habe den Eindruck, dass dort zu wenig Leute sind, die Liebe und Leidenschaft zum Fußball haben. Das alles andere wichtiger ist, um vielleicht noch den letzten Euro raus zu pressen und noch eine schöne, bunte Show zu machen - sowohl vor dem Spiel, als auch in der Halbzeitpause", sagte Rettig in einem Interview mit dem Hörfunksender WDR 2 und ergänzte: "Man entfernt sich immer mehr vom klassischen Stadionbesucher und Fußballfan."

Hintergrund waren unter anderem Pfiffe der Fans gegen die Sängerin Helene Fischer in der Halbzeitpause des DFB-Pokalfinales zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt (2:1) in Berlin. "Auch vor dem Spiel gab es Inszenierungen: Warum findet da ein Spektakel statt? Das gefällt mir überhaupt nicht", monierte Rettig, der selbst als Besucher im Olympiastadion war. Die Reaktion der Anhänger sei ein "klares Signal. Der Frust kam zum Ausdruck. Der Fan hatte am Ende das Gefühl, es geht um alles, aber nicht mehr um das Fußballspiel".

In der jüngeren Vergangenheit hatte sich der frühere Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga häufig kritisch zur Kommerzialisierung im Fußball geäußert. In dem Interview kritisierte er erneut die hohen Zahlungen an Fußballer in China und "den Unsinn mit Katar" mit Blick auf die WM-Vergabe 2022. "Wir wehren uns beim FC St. Pauli auch nicht, Geld zu verdienen", räumte der 54-Jährige ein. "Aber man muss schon eine Grenze ziehen, was tolerabel ist und was nicht."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017