Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Basketball: Schwache erste Hälfte besiegelt Dallas-Niederlage

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Schwache erste Hälfte besiegelt Dallas-Niederlage

27.10.2017, 11:36 Uhr | dpa

Basketball: Schwache erste Hälfte besiegelt Dallas-Niederlage. Musste mit Dallas eine Niederlage in Memphis hinnehmen: Dirk Nowitzki.

Musste mit Dallas eine Niederlage in Memphis hinnehmen: Dirk Nowitzki. Foto: Brandon Dill. (Quelle: dpa)

Memphis (dpa) – Basketball-Superstar Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks kommen in dieser Saison einfach nicht in Fahrt. Nachdem die Texaner am Vortag noch ihren ersten Saisonsieg gefeiert hatten, setzte es im Rückspiel gegen die Memphis Grizzlies am Donnerstag die nächste Niederlage.

Für Dallas war die 91:94-Auswärtsniederlage die Fünfte im sechsten Spiel. Ein 19-Punkte-Halbzeitrückstand war am Ende zu viel für die Mavericks.

"Mir gefiel unser Kampfgeist in drei der vier Viertel", sagte Mavericks-Trainer Rick Carlisle. "Aber das zweite Viertel hat uns das Spiel gekostet." Bereits nach dem ersten Viertel betrug die Führung der Grizzlies 14 Punkte (28:14). Zur Halbzeit baute Memphis den Vorsprung auf 54:35 aus.

"Ich bin stolz auf die Jungs, und wie wir in der zweiten Halbzeit gekämpft haben. Wir haben uns richtig ins Zeug gelegt", sagte Nowitzki. "In den Schlussminuten hatten beide die Teams die Chance zum Sieg". Der 39-jährige Würzburger erzielte 14 Punkte und schnappte sich sieben Rebounds. Landsmann Maxi Kleber steuerte sechs Zähler und vier Rebounds bei. Topscorer der Mavericks war Harrison Barnes mit 22 Punkten. Der Spanier Marc Gasol verbuchte 25 Zähler und 13 Rebounds als bester Scorer für die Grizzlies.

Nationalspieler Daniel Theis gab beim Sieg der Boston Celtics gegen die Milwaukee Bucks sein Debüt in der "Starting Five". Der 25-Jährige blieb jedoch ohne Korberfolg beim 96:89-Erfolg.

Die Chicago Bulls feierten mit einem 91:86 über die Atlanta Hawks ihren ersten Saisonsieg. Der Deutsche Dennis Schröder verpasste wegen einer Knöchelverletzung das zweite Spiel in Folge. Der 24-jährige Aufbauspieler der Hawks will am Freitag beim Heimspiel gegen die Denver Nuggets wieder auf dem Parkett stehen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017