Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Eishockey: Draisaitl mit Vorlage bei Edmontons Sieg in der NHL

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Draisaitl mit Vorlage bei Edmontons Sieg in der NHL

23.11.2017, 09:03 Uhr | dpa

Eishockey: Draisaitl mit Vorlage bei Edmontons Sieg in der NHL. Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers besiegten die Detroit Red Wings mit 6:2.

Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers besiegten die Detroit Red Wings mit 6:2. Foto: Jason Franson. (Quelle: dpa)

Detroit (dpa) - Die Edmonton Oilers um Eishockey-Star Leon Draisaitl haben in der nordamerikanischen Profiliga NHL nach drei Niederlagen endlich wieder gewonnen.

Das Team aus Kanada setzte sich mit 6:2 (2:2, 3:0, 1:0) bei den Detroit Red Wings durch. Der 22-jährige Draisaitl bereitete das 2:1 durch Patrick Maroon (12.) vor. Für ihn war es die elfte Torvorlage der Saison.

Draisaitls Nationalmannschafts-Kollege Tom Kühnhackl verlor mit den Pittsburgh Penguins hingegen das zweite Heimspiel nacheinander. Mit 2:5 (1:2, 0:2, 1:1) unterlag der Stanley-Cup-Champion gegen die Vancouver Canucks.

Nationaltorhüter Thomas Greiss half mit beim knappen Heimerfolg der New York Islanders. Die Islanders besiegten die Philadelphia Flyers mit 4:3 (1:1, 2:2, 0:0, 1:0) nach Verlängerung. Der 31-jährige Füssener stoppte dabei 35 von 38 Schüssen auf sein Tor. Den entscheidenden Treffer in der Overtime erzielte Josh Bailey nach 32 Sekunden. Verteidiger Dennis Seidenberg absolvierte sein achtes Saisonspiel und das erste für New York seit dem 11. November.

Tobias Rieder verpasste mit den Arizona Coyotes den vierten Sieg in Serie. Die Coyotes unterlagen den San Jose Sharks in eigener Halle mit 1:3 (0:1, 0:1, 1:1). Die Washington Capitals setzten sich im Spiel der Hauptstadt-Teams gegen die Ottawa Senators aus Kanada mit 5:2 (2:0, 2:1, 1:1) durch. Nationaltorhüter Philipp Grubauer kam bei den Capitals nicht zum Einsatz.

Ohne Verteidiger Korbinian Holzer verspielten die Anaheim Ducks eine Zwei-Tore-Führung. Das Team aus Südkalifornien verlor gegen die Vegas Golden Knights 2:4 (1:0, 1:1, 0:3). Der 29-jährige Münchner stand dabei nicht im Kader der Ducks.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Jetzt portofrei Weihnachts- geschenke bestellen!
schnell zu JAKO-O.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017