Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Ceplak muss mit Dopingsperre rechnen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Ceplak muss mit Dopingsperre rechnen

21.11.2007, 12:10 Uhr | dpa

Die 800-Meter-Hallen-Weltrekordlerin Jolanda Ceplak aus Slowenien muss trotz aller Unschuldsbeteuerungen mit einer zweijährigen Dopingsperre rechnen. Der slowenische Leichtathletikverband hat nach österreichischen Medienberichten bestätigt, dass die Olympia-Dritte von Athen 2004 am 18. Juni in ihrer Wahlheimat Monte Carlo positiv auf Erythropoietin (EPO) getestet worden ist. "Alle Zweifel über die Genauigkeit der Tests sind ausgeräumt", sagte Verbandspräsident Peter Kukovica. Der Fall kommt nun vor die Disziplinarkommission. Der Weltverband IAAF hatte Ceplak bereits suspendiert.

Ceplak dementiert weiter

Der Fall hatte im Sommer in der Leichtathletik-Szene auch deshalb für Aufsehen gesorgt, da Ceplak seit 2003 der Athletenkommission der IAAF angehört. Die 31-Jährige startete zuletzt für den LCC Wien und wird vom früheren DDR-Trainer Helmut Stechemesser betreut. Ceplak war 2002 Europameisterin in der Halle und im Freien. "Ich dementiere auf das Entschiedenste, irgendwelche unerlaubten Substanzen genommen zu haben", hatte sie nach positiver A- und B-Probe gesagt. "Ich werde alles daran setzen, meine Unschuld in dieser Angelegenheit zu beweisen."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
An Land gespült 
Mysteriöser Riesen-Kadaver gibt Rätsel auf

Das Video des ungewöhnlichen Fundes verbreitet sich gerade im Netz. Video


Shopping
Shopping
MADELEINE "Last Chance Sale" - bis zu 70 % Rabatt

Luxuriöse Mode zu Traumpreisen - nur bis zum 06.03.17. Shoppen Sie jetzt auf madeleine.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal