Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Kenias Athleten nicht zu schlagen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Silvesterlauf in Frankfurt/Main  

Kenias Athleten nicht zu schlagen

30.12.2007, 16:16 Uhr | sid

Ein kenianisches Trio gewann den vorgezogenen Silvesterlauf in Frankfurt. Bei den Männern setzte sich auf der 10-Kilometer-Strecke Andersen Chirchir in 30:43 Minuten durch, bei den Frauen teilten sich Milka Jerotich und Regina Nguria in 36:38 Minuten den Sieg. Dieses Trio startet am 31. Dezember auch beim Silvesterlauf in Bietigheim. Insgesamt nahmen in Frankfurt mehr als 2200 Sportler teil.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017