Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Ecker und Dietzsch sind Leichtathleten des Jahres

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Ecker und Dietzsch sind Leichtathleten des Jahres

03.01.2008, 10:48 Uhr | t-online.de, sid

Daniel Ecker (li.) und Franka Dietzsch (Fotos: imago)Daniel Ecker (li.) und Franka Dietzsch (Fotos: imago) Die dreimalige Diskus-Weltmeisterin Franka Dietzsch und der Stabhochsprung-WM-Dritte Danny Ecker sind von den Fans zu Deutschlands Leichtathleten des Jahres gewählt worden. Bei der von der Fachzeitschrift "Leichtathletik" und dem Internetportal "leichtathletik.de" gemeinsam veranstalteten Wahl setzte sich die Neubrandenburgerin mit 29,9 Prozent knapp gegen Hammer-Weltmeisterin Betty Heidler (27,1 Prozent) und Speerwurf-Vizeweltmeisterin Christina Obergföll (14,4 Prozent) durch. Zwischen Dietzsch und Heidler lagen nur 64 Stimmen, abgestimmt haben insgesamt 2251 Menschen.

Doping Gatlin sieht sich Chance beraubt
Das Ende Keine neuen Rekorde mehr ab 2060

Ecker souverän vor Christian Reif

Hallen-Europameister Danny Ecker bekam 30,4 Prozent der Stimmen und gewann souverän vor dem Weitsprung-WM-Neunten Christian Reif (16,9 Prozent) und Diskus-Vizeweltmeister Robert Harting (15,9 Prozent). Für die 39-jährige Dietzsch, die von den Athleten der Stiftung Deutsche Sporthilfe nach dem dritten WM-Sieg zum "Champion des Jahres" gekürt worden war, ist es die zweite Ehrung als "Leichtathletin des Jahres" nach 2005. Damals holte sie in Helsinki ihren zweiten WM-Titel. Ecker ist erst der zweite Stabhochspringer nach Annika Becker 2003, der sich den Titel sicherte.

Heike Drechsler und Astrid Kumbernuss vier Mal geehrt

Erfolgreichste Frauen waren bisher die zweimalige Weitsprung-Olympiasiegerin Heike Drechsler und Kugelstoß-Olympiasiegerin Astrid Kumbernuss mit jeweils vier Siegen. Bei den Männern führt der fünfmalige Diskus-Weltmeister und Atlanta-Olympiasieger Lars Riedel mit drei Erfolgen die Liste an. Franka Dietzsch und Danny Ecker treten die Nachfolge der beiden Europameister Ulrike Maisch (Marathon) und Jan Fitschen (10.000 Meter) an.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwergewicht 
Pakistaner wiegt 440 Kilo und will noch mehr

Der 24-jährige Pakistaner präsentiert sich sportlich. Im Internet wird über die Echtheit der Körperfülle diskutiert. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
BONITA Sale: Aktuelle Looks zu Top-Preisen

Sichern Sie sich Ihre Lieblingsartikel mit bis zu 50 % Rabatt! Jacken, Strick, Blusen u. v. m. bei BONITA. Shopping

Shopping
Markenmäntel: wärmende Begleiter für kalte Zeiten

Für jedes Wetter ein passender Mantel: von kurz bis lang, von Daune bis Wolle. auf otto.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal