Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Cantwell setzt ein Ausrufezeichen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichathletik - Kugelstoßen  

Cantwell setzt ein Ausrufezeichen

23.02.2008, 12:22 Uhr | sid

Einen Tag vor dem Auftakt der USA-Hallenmeisterschaften in Boston beeindruckte Christian Cantwell beim Meeting in Warrensburg mit einer glänzenden Kugelstoßweite von 22,18 Metern. Der Hallen-Weltmeister von 2004 setzte sich an die fünfte Position der von seinem Landsmann und Weltrekordler Randy Barnes (22,66) angeführten Hallen-Weltrangliste aller Zeiten. In seiner Serie kam Cantwell auch auf 22,07 Meter, sein schwächster Versuch wurde mit 21,46 Metern gemessen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal