Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Lobinger und Friedrich führen deutsches Aufgebot an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik - Hallen-WM  

Lobinger und Friedrich führen deutsches Aufgebot an

26.02.2008, 11:21 Uhr | dpa

Tim Lobinger (Foto: dpa)Tim Lobinger (Foto: dpa) Hochsprung-Hoffnung Ariane Friedrich und Stabhochsprung-Routinier Tim Lobinger führen das 16-köpfige Aufgebot des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) für die Hallen-WM in Valencia vom 7 bis 9. März an. Zehn Männer und sechs Frauen werden bei den Weltmeisterschaften in Spanien an den Start gehen. Auch bei der letzten Hallen-WM in Moskau 2006 umfasste das deutsche Aufgebot 16 Athleten. Die Hoffnungen des DLV ruhen dabei neben den frisch gekürten deutschen Meistern Friedrich und Lobinger auch auf dem Hallen-Europameister im Stabhochsprung, Danny Ecker.

Deutsche Meisterschaften Ariane Friedrich überragend
Überblick: Alles zu Let's Dance 2011

Medaillen sind das Ziel

"Ich bin ganz optimistisch, dass wir Medaillen gewinnen", hatte der Leitende Bundestrainer Jürgen Mallow schon nach den deutschen Hallen-Meisterschaften in Sindelfingen erklärt. Er wolle in Valencia allerdings nicht auf die Nationenwertung schauen, da die Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Peking im Vordergrund stehe. "Und wenn wir nur zwei Medaillen gewinnen statt drei, bin ich auch nicht traurig", erklärte Mallow. Für die Stabhochspringer ist Valencia jedenfalls ein gutes Pflaster: Bei der Hallen-EM 1998 standen in Lobinger, Michael Stolle und Ecker drei Deutsche auf dem Treppchen.

Titelverteidiger André Niklaus ist nicht dabei

In Moskau hatte vor zwei Jahren Mehrkämpfer André Niklaus, der seine Hallensaison bereits abgebrochen hat, den Titel geholt. Die derzeit verletzte Kugelstoßerin Nadine Kleinert sicherte sich Silber und Lobinger Bronze. Aus dem damaligen Team sind in Lobinger, Thomas Blaschek (60 Meter Hürden) und Peter Sack (Kugelstoß) drei Athleten auch in diesem Jahr dabei. Nicht im Aufgebot steht die deutsche Vize-Meisterin im Kugelstoßen, Petra Lammert.

Das DLV-Aufgebot für die Hallen-WM 2008 in Valencia

Männer

60 MeterMarius Broening (LAV asics Tübingen)
1500 MeterCarsten Schlangen (LG Nord Berlin)

Christoph Lohse (TV Wattenscheid)
3000 MeterArne Gabius (LAV asics Tübingen)
60 Meter HürdenThomas Blaschek (LAZ Leipzig)

Willi Mathiszik (LAZ Leipzig)
StabhochTim Lobinger (LG Stadtwerke München)

Danny Ecker (TSV Bayer Leverkusen)
WeitsprungPeter Rapp (LAV asics Tübingen)
KugelstoßPeter Sack (LAZ Leipzig)


Frauen

60 MeterVerena Sailer (LAC Quelle Fürth/München)
HochsprungAriane Friedrich (LG Eintracht Frankfurt)
StabhochJulia Hütter (LAZ Bruchköbel)

Anna Battke (USC Mainz)
KugelstoßDenise Hinrichs (TV Wattenscheid)

Christina Schwanitz (SV Neckarsulm)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal