Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Dritter Titel für Isinbajewa - Battke im Finale Achte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik - Stabhochsprung  

Dritter Titel für Isinbajewa - Battke im Finale Achte

08.03.2008, 21:43 Uhr | dpa

Stabhochsprung-Olympiasiegerin Jelena Isinbajewa hat bei den Hallen-Weltmeisterschaften der Leichtathleten in Valencia den Titel-Hattrick perfekt gemacht. Die Weltrekordlerin aus Russland gewann mit 4,75 Meter zum dritten Mal nach 2004 und 2006 WM-Gold. Zweite wurde Jennifer Stuczynski (USA), die ebenfalls 4,75 Meter meisterte. Rang drei teilten sich die Brasilianerin Fabiana Murer und die Polin Monika Pyrek (beide 4,70 Meter). Anna Battke kam im Finale der besten neun Springerinnen mit 4,45 Meter auf den achten Rang. Die deutsche Meisterin Julia Hütter war am Vortag in der Qualifikation gescheitert.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal