Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Erm verpasst Olympia-Norm

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik - Gehen  

Erm verpasst Olympia-Norm

10.05.2008, 15:48 Uhr | dpa

Der deutsche Rekordhalter Andreas Erm hat die angestrebte Olympia-Norm zum Auftakt des Geher-Weltcups im russischen Tscheboksari auf der 20-km-Distanz verpasst. Der 32-jährige Potsdamer erreichte das Ziel in der Industriestadt an der Wolga in 1:25:39 Stunden und verfehlte die vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) für das Peking-Ticket geforderte Norm (1:21:30) glatt. Immerhin war Erm beim Sieg des Spaniers Francisco Javier Fernandez (1:18:15) auf dem 55. Platz noch bester Deutscher. Seine Potsdamer Klubkameraden Carsten Schmidt (1:26:26) und Christopher Linke (1:27:49) landeten auf den Plätzen 65 und 70, der Erfurter Hannes Tonat kam nicht ins Ziel.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017