Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Bold läuft 200 Meter in 19,67 Sekunden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Bold läuft 200 Meter in 19,67 Sekunden

13.07.2008, 23:31 Uhr | dpa

Schnell unterwegs: Usain Bolt (Foto: imago)Schnell unterwegs: Usain Bolt (Foto: imago) Der Jamaikaner Usain Bolt hat in Athen in 19,67 Sekunden mit Weltjahresbestzeit den 200-Meter-Lauf gewonnen. "Ich tue immer mein Bestes. Ich bin mit mir zufrieden und will weiter versuchen, immer bessere Leistungen zu bringen", sagte Bolt nach seinem Sieg trotz eines Gegenwinds von 0,5 Metern pro Sekunde.

Bolt hält seit dem 31. Mai mit 9,72 Sekunden die Bestzeit über die kurze Sprintdistanz. Den Weltrekord über die 200 Meter hält seit den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta Michael Johnson aus den USA mit 19,32 Sekunden. Ob Bolt in Peking über 100 und 200 Meter an den Start gehen wird, ist noch offen.

Golden Gala Powell steigt verletzt aus
Deutsche Meisterschaften Cheftrainer: "Nichts zu beschönigen"
Nürnberg Heidler, Lobinger und Harting deutsche Meister

Spotakova gewinnt Speerwurf

Speerwurf-Europarekordlerin Christina Obergföll hat mit 63,32 Metern nur den dritten Platz beim Grand Prix Tsikiliria belegt. Den Wettbewerb gewann die Weltmeisterin Barbara Spotakova aus Tschechien mit 63,70 Metern vor der Kubanerin Osleidys Mendedez (63,63). Steffi Nerius (61,66) kam auf Platz vier vor ihrer Teamkollegin Linda Stahl (61,13).

Stabhochsprung Jelena Issinbajewa ist das Maß aller Dinge
Olympia 2008 Alle Entscheidungen zum Durchklicken
Olympia-ABC Peking 2008 von A bis Z

Blaschke verpasst Olympia-Norn

Hürdensprinter Thomas Blaschek verfehlte erneut die Norm für die Olympischen Spiele in Peking. Der Vize-Europameister belegte in 13,60 Sekunden den dritten Platz beim B-Rennen über 110 Meter Hürden. Weltrekordler Dayron Robles aus Kuba brachte mit 13,04 die beste Leistung beim A-Lauf. Jamaikas 100-Meter-Weltmeisterin Veronica Cambell entschied das Rennen in der griechischen Hauptstadt in 10,92 Sekunden für sich.

Angeschlagen Franka Dietzsch bangt um Olympia
Olympia-Aus Bianca Kappler schwer verletzt

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Sichern Sie sich 20,- € Rabatt ab 60,- € Einkaufswert
nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017