Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Leichtathletik-WM: Asafa Powell darf wohl doch starten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Asafa Powell darf wohl doch starten

12.08.2009, 13:42 Uhr | sid

Asafa Powell ist in Berlin angekommen und darf wohl starten. (Foto: imago)Asafa Powell ist in Berlin angekommen und darf wohl starten. (Foto: imago) Der Ärger in Jamaikas WM-Team um den ehemaligen 100-Meter-Weltrekordler Asafa Powell und 100-Meter-Olympiasiegerin Shelly-Ann Fraser scheint zu verfliegen.

Die beiden sind zusammen mit Melaine Walker, Olympiasiegerin über 400 Meter Hürden, der 400-Meter-Olympiazweiten Sherika Williams und Hürdensprinterin Brigitte Foster Hylton im Athletenhotel in Berlin eingetroffen.

Übersicht Leichtathletik-WM 2011 - Zeitplan
Leichtathletik-WM Schnellstes Ehepaar der Welt bangt um Teilnahme
Leichtathletik-WM Dopingverdächtige freigesprochen

Powells Teilnahme scheint sicher

Zuvor hatte der Jamaikanische Leichtathletik-Verband JAAA mit dem WM-Ausschluss gedroht, weil die Athleten nicht im Pflicht-Trainingslager erschienen waren und sich stattdessen selbstständig vorbereitet hatten. Doch nach der Ankunft im Hotel "Berlin, Berlin" dürfte einem WM-Start nichts mehr im Weg stehen.

Foto-Show Die WM-Highlights von 1983-2007
Video: Harting unzufrieden trotz Jahresbestleistung

Leichtathletik-WM Deutsches Team umfasst 92 Athleten

#

Jamaikanische Mannschaft in zwei Lager geteilt

Der Grund für die Nicht-Teilnahme am Vorbereitungslehrgang liegt wohl auch in der Rivalität zwischen den beiden großen Leichtathletik-Klubs des Landes. Der eine ist der Racers Track Club mit Weltrekordler Usain Bolt und seinem Trainer Glen Mills, der andere der Verein Maximising Velocity Power von Coach Stephen Francis, dem das Quintett angehört

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal