Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Sportlich und stilvoll bei der Weltmeisterschaft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik-WM  

Sportlich und stilvoll bei der Weltmeisterschaft

18.08.2009, 17:53 Uhr | sid

Ariane Friedrich ist mit aufgehelltem Haar und knappen Höschen durchaus modebewusst. (Foto: imago)Ariane Friedrich ist mit aufgehelltem Haar und knappen Höschen durchaus modebewusst. (Foto: imago) Bei der Leichathletik-WM in Berlin steht selbstverständlich die sportlichen Performance im Mittelpunkt. Neben Top-Leistungen möchten die Athleten aber auch etwas für das Auge abliefern. Farbenfrohe, eng anliegende Kleidung und modische Accessoires werden immer beliebter.

Die entthronte Stabhochspringerin Jelena Issinbajewa verbarg ihre Enttäuschung hinter Händen mit knallrot lackierten Fingernägeln, die Tränen von Silke Spiegelburg nach der verpassten Medaille ließen die Wimperntusche zerfließen. Die Leichtathletinnen verlieren mit Stil - wenigstens die Eitelkeit siegt. Nicht nur die Sprinterinnen nutzen die WM als Laufsteg.

#

Weniger zierliche haben Nachteile

Die schwergewichtigen Werferinnen können da zu ihrem Leidwesen nicht mithalten. Im Trainingslager holte das Fernsehen Nadine Kleinert vor die Kamera: "Können wir noch ein schönes Bild machen?" Lächelnd meinte die 1,90 Meter große und 90 Kilo schwere Kugelstoßerin: "Von mir gibt es keine schönen Bilder." Auf den Fotos von ihrem Silber-Triumph wenige Tage später überstrahlte ihr Gesicht jedoch alles.

100 Meter der Damen Fraser gewinnt
100 Meter Bolt in einer neuen Dimension
Porträt Hochspringerin Kröger

Zu viele Muskeln sehen nicht schön aus

Dass die Kraftpakete nicht dem gängigen Schönheitsideal entsprechen, wissen sie selbst am besten. Auch Ex-Hammerwurf-Weltmeisterin Betty Heidler stört sich manchmal an ihren Muskeln. "Ja natürlich. Gerade im Sommer, wenn man viele Frauen sieht, die einfach eine schöne Figur haben und Sachen anziehen können, die man selber nicht anziehen kann, weil es einfach nicht so schön aussieht."

Stabhochsprung Issinbajewa ist raus
200 Meter Gay sagt ab
Siebenkampf Glücksschwein sollte Oeser helfen

Eng und bunt soll es sein

Schwarz macht schlank(er) - dachte sich wohl Kugelstoß-Weltmeisterin Valerie Vili - eine imposante Erscheinung in dunkler, eng anliegender Hose und schwarzem, ärmellosen Trikot. Ansonsten kann das Outfit der WM-Teilnehmerinnen kaum farbenfroher sein. Vor allem die jamaikanischen Sprinterinnen stechen mit ihrer sommerlichen gelb-grünen Ausrüstung hervor. Revolutionäres ist in der Kleiderfrage nicht mehr zu erwarten: Die Bikini-ähnlichen Höschen der Hochspringerinnen und die Hotpants der Läuferinnen könnten kaum noch kleiner und enger sein.

Zweifel Große Show statt ehrlichem Sport

Die Männer folgen ebenfalls dem Trend

Aber auch die Herren der Schöpfung sind eitel: Viele WM-Teilnehmer streifen nach einem Sprint die Trikots herunter und schlendern mit entblößtem Sixpack zu den Interviews. Sonnenbrillen sind beliebte Accessoires, und um die Spikes der Sprintstars machen die PR-Strategen ihrer Ausrüster ein größeres Tamtam als alle schuhverliebten Frauen der Welt zusammen.

Statements auf der Haut

Tattoos sind zudem fast so beliebt wie bei Fußballprofis. Stabartistin Anna Battke hat sich einen schwarzen Panther mit roter Zunge auf die Hüfte tätowieren lassen. "Natürlich hat das was zu bedeuten, aber was, verrate ich nicht", sagte die 24-Jährige. Hürdensprinterin Carolin Nytra, Lebensgefährtin von Weitsprung-Ass Sebastian Bayer, wollte sich vor ihrem Start 2008 in Peking die olympischen Ringe auf der Haut verewigen lassen. "Da hatte aber meine Mami und Sebastian was dagegen. Wenn es 2012 eine Medaille sein wird, dann versuche ich es nochmal."

WM in Berlin Zeitplan und Ergebnisse der Leichtathletik-WM 2009
WM-Blog von Behrenbruch "Bin jetzt in Berlin angekommen"
Gold, Silber, Bronze im Überblick Der Medaillenspiegel

Vlasic: Lässig und Elegant

Eine gute Figur machen - das kann Blanka Vlasic vielleicht am besten. Die Titelverteidigerin im Hochsprung präsentierte sich bei einer Pressekonferenz mit einer raffinierten Mischung aus Lässigkeit und Eleganz: Die Kroatin saß in grauen Jogginghosen und weiter Trainingsjacke dort, die Haare über der Stirn waren jedoch kunstvoll geflochten und die hochgesteckte Sonnenbrille funkelte golden. Ihre Rivalin Ariane Friedrich, die gerne mal Haarfarbe und -länge wechselt, fiel - ebenso wie Kleinert - durch schwarz-rot-golden lackierte Fingernägel auf. Für Stabhochspringerin Spiegelburg ist es "ganz normal", dass sie sich mit Wimperntusche, blauen Lidschatten und Lippenstift für den Wettkampf hübsch macht.

Die offizielle Bekleidung ist nur für kleine Menschen

Kugelstoßerin Christina Schwanitz hat da ganz andere Sorgen. "Zu verschnitten, nur für kleine, zierliche Menschen", beschrieb die knapp 100 Kilogramm schwere Sportlerin die offiziellen Trainingsklamotten der deutschen Athleten. Sie nahm es aber ganz pragmatisch: "Ich bin aber nicht hier um wie ein Model über den Steg zu laufen."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal