Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Leichtathletik: Speerwurf-Legende Heiner Will gestorben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Speerwurf-Legende Heiner Will gestorben

20.10.2009, 19:34 Uhr | dpa

Der frühere Speerwerfer und Olympiateilnehmer Heinrich Will ist im Alter von 82 Jahren verstorben. Dies teilte der Schleswig-Holsteinische Leichtathletik-Verband auf seiner Internetseite mit. Nach schwerer Krankheit verstarb Will, einer der erfolgreichsten Leichtathleten Norddeutschlands, im Rendsburger Krankenhaus.

Als erster Deutscher warf Will über 80 Meter, er war Olympiateilnehmer in Melbourne 1956 und Träger des Silbernen Lorbeerblattes. Für Deutschland bestritt Will 37 Länderkämpfe.

Disqualifikation Unerlaubt Musik gehört
Semenya Beschwerde bei der UN
Leichtathletik-WM 800-m-Favoritin Semenya zum Geschlechts-Test

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017