Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Hochsprung: Ariane Friedrich muss vier Wochen pausieren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hochsprung  

Vier Wochen Pause für Ariane Friedrich

01.02.2010, 16:16 Uhr | dpa

Rätselhafte Rückenbeschwerden machen der WM-Dritten Ariane Friedrich zu schaffen. (Foto: imago)Rätselhafte Rückenbeschwerden machen der WM-Dritten Ariane Friedrich zu schaffen. (Foto: imago) Hochspringerin Ariane Friedrich wird sich wegen anhaltender Rückenbeschwerden in einem Rheumazentrum behandeln lassen.

"Ich habe seit Dezember Schmerzen. Ich weiß nicht, wo der Grund dafür liegt, und möchte das jetzt herausfinden", sagte die 26-Jährige. Friedrich hatte beim Leichtathletik-Meeting in Karlsruhe 2,00 Meter übersprungen und den Wettkampf danach wegen ihrer Beschwerden beendet. Sorgen um den weiteren Saisonverlauf macht sie sich aber nicht. "Ich denke, dass ich in vier Wochen wieder fit sein werde", so die WM-Dritte.

Hochsprung Weltmeisterin Vlasic springt über 2,01 Meter
Leichtathletik Südafrika beharrt auf Startverbot für Caster Semenya

Schmerzen durchs Lernen?

Über die Ursachen ihrer Rückenschmerzen kann auch Friedrichs Trainer Günther Eisinger nur spekulieren. Sie könnten auf "irgendein muskuläres Problem" zurückzuführen sein, sagte er, oder sogar auf ihren großen Lernaufwand an der Polizeischule. Friedrich ist angehende Kommissarin und hatte zuletzt neben dem Training noch mehrere Prüfungen zu absolvieren. "Möglicherweise hat ihr das viele Sitzen fürs Lernen nicht gut getan", mutmaßte ihr Coach, vielleicht habe sie die Doppelbelastung auch psychisch gestresst.

Leichtathletik Bolt wird jüngster Sonderbotschafter seines Landes
t-online.de Shop Große Auswahl an Sportuhren

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verkehrschaos in Vietnam 
Dieser Rollerfahrer muss irre sein

Dieser vietnamesische Rollerfahrer rast mit seinem Zweirad rücksichtslos durch die Straßen von Hanoi. Video

Anzeige

Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal