Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Leichtathletik: Ex-Jones-Trainer Graham verklagt die USADA

...

Coach Graham mit 30-Millionen-Klage gegen USADA

12.05.2010, 09:25 Uhr | dpa, dpa

Leichtathletik: Ex-Jones-Trainer Graham verklagt die USADA. Trevor Graham will wieder als Leichtathletik-Trainer arbeiten. (Foto: imago)

Trevor Graham will wieder als Leichtathletik-Trainer arbeiten. (Foto: imago)

Der ehemalige Leichtathletik-Trainer Trevor Graham verklagt die Nationale Amerikanische Anti-Doping-Agentur USADA wegen Rufmordes auf 30 Millionen Dollar Schadensersatz. Entsprechende Papiere dafür hat der frühere Coach der Sprintstars Marion Jones, Tim Montgomery und Justin Gatlin bei einem Gericht im US-Bundesstaat North Carolina eingereicht. Graham beschuldigt die USADA, "meinen Namen in der ganzen Welt verunglimpft zu haben."

Graham ist von Leichtathletik-Veranstaltungen ausgeschlossen

Die USADA hatte den heute 46-Jährigen im Juli 2008 wegen der Weitergabe von leistungssteigernden Mitteln an seine Athleten mit einer lebenslangen Sperre bestraft und ihn von sämtlichen Leichtathletik-Veranstaltungen ausgeschlossen. Graham hat stets betont, seinen Schützlingen nie Doping verabreicht zu haben.

Angeblich keine Anhörung durch die USADA

Jones, Montgomery und Gatlin wurden jedoch alle entweder des Dopings überführt oder haben die Einnahme unerlaubter Mittel gestanden. Jones hatte im Oktober 2007 vor Gericht ausgesagt, dass Graham sie von September 2000 bis Juli 2001 mit der Designer-Droge THG versorgt hatte. "Ich bin von der USADA gesperrt worden, ohne dass mir jemals die Chance einer Anhörung gegeben wurde", betont Graham.

Graham will wieder als Trainer arbeiten

"Herrn Graham wurde ein legaler Prozess im Vorfeld der Sanktionen durch die USADA ermöglicht", sagte dagegen USADA-Sprecherin Erin Hannan. Graham fordert nun, dass "mein guter Name wiederhergestellt wird und ich zudem wieder als Trainer arbeiten kann."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Testangebot: Zwei Hemden Ihrer Wahl für nur 59,90 €.
bei Walbusch
Anzeige
Entdecken Sie Franziska Knuppe für BONITA
jetzt die neue Kollektion shoppen
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018