Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Leichtathletik: Franzose Delaitre läuft als erster Weißer unter zehn Sekunden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik - Sprint  

Lemaitre als erster Weißer unter zehn Sekunden

09.07.2010, 23:29 Uhr | sid, sid

Leichtathletik: Franzose Delaitre läuft als erster Weißer unter zehn Sekunden. Der junge Franzose Christophe Lemaitre durchbricht über 100 Meter als erster Weißer die 10-Sekunden-Schallmauer. (Foto: imago)

Der junge Franzose Christophe Lemaitre durchbricht über 100 Meter als erster Weißer die 10-Sekunden-Schallmauer. (Foto: imago) (Quelle: imago)

Frankreichs Fußballer haben ihrem Land während der WM in Südafrika ausnahmslos Schaden zugefügt, doch die Leichtathleten könnten anlässlich der EM in Barcelona groß auftrumpfen. Der erst 20-jährige Christophe Lemaitre sorgte im Rahmen der französischen Leichtathletik-Meisterschaften für einen Paukenschlag. Bereits Weltmeister der Junioren, brachte Lemaitre die 100-Meter-Sprintdistanz in 9,98 Sekunden hinter sich. Das war noch nie zuvor einem weißen Athleten gelungen.

Als 72. Athlet überhaupt durchbrach diese "Schallmauer" und unterbot damit den Landesrekord von Ronald Pognon um eine Hundertstelsekunde. Lemaitre sprintete sich gleichzeitig in die Favoritenrolle bei den kontinentalen Titelkämpfen vom 27. Juli bis 1. August in Kataloniens Hauptstadt.

Bolt ist noch immer genau vier Zehntel schneller

Den Weltrekord hält weiterhin Usain Bolt. Der Jamaikaner hatte die Bestmarke von 9,58 Sekunden bei der WM in Berlin 2009 aufgestellt. Zuletzt hatte Bolt bei der Diamond League in Lausanne nach 42 Tagen Zwangspause in Jahres-Weltbestzeit von 9,82 Sekunden seine Rückkehr auf die Leichtathletik-Bühne gefeiert. So schnell wie Bolt war in diesem Jahr weltweit nur Ex-Weltrekordler Asafa Powell aus Jamaika in ebenfalls 9,82.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal