Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Einigung im TV-Poker um Leichtathletik-WM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Einigung im TV-Poker um Leichtathletik-WM

01.04.2011, 11:17 Uhr | sid

Einigung im TV-Poker um Leichtathletik-WM . Wenn die Leichtathleten in Daegu an den Start gehen, sind die deutschen Zuschauer live dabei. (Foto: imago)

Wenn die Leichtathleten in Daegu an den Start gehen, sind die deutschen Zuschauer live dabei. (Foto: imago)

Das wochenlange Tauziehen um die Übertragungsrechte der Leichtathletik-WM 2011 in Daegu (Südkorea) ist beendet. ARD und ZDF haben sich mit dem schwedischen Vermarkter IEC darauf geeinigt, das Großereignis vom 27. August bis 4. September zu übertragen.

Die Vereinbarung betrifft zunächst nur die Wettkämpfe in Daegu, nicht die WM in zwei Jahren in Moskau. Der Einigung war ein Verhandlungspoker zwischen SportA, der Rechteagentur von ARD und ZDF, und der Agentur IEC, die die Rechte im Auftrag des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF vermarktet, vorausgegangen.

Übersicht Leichtathletik-WM 2011 - Zeitplan

Die Zeit drängt

Rund sieben Millionen Euro hatten die öffentlich-rechtlichen Sender für die Live-Übertragung der Weltmeisterschaften 2011 und 2013 geboten, IEC hatte rund 17 Millionen gefordert. Am Ende drängte die Zeit und spielte wohl für ARD und ZDF, da bereits am 31. März die Bestellfristen beim Organisationskomitee endeten, um zum Beispiel Kamerapositionen und Arbeitsplätze zu buchen. "Wenn bis Ende März keine Entscheidung fällt, reicht die Zeit nicht mehr", hatte ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz gesagt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal