Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Leichtathletik-WM 2011: Für Verena Sailer platzt der Traum von der WM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Verena Sailer fehlt bei der Leichtathletik-WM

12.07.2011, 10:57 Uhr | dpa, sid

Leichtathletik-WM 2011: Für Verena Sailer platzt der Traum von der WM. Der Körper von Verena Sailer zollt den Belastungen Tribut. (Foto: Imago)

Der Körper von Verena Sailer zollt den Belastungen Tribut. (Foto: Imago)

Schwerer Schlag für Verena Sailer. Für Deutschlands Sprinthoffnung ist die Sommersaison aufgrund von Achillesehnenproblemen gelaufen. Damit kann die amtierende Europameisterin über 100 Meter bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften im südkoreanischen Daegu (26. August - 04. September) nicht an den Start gehen. "Das ist mir verdammt schwer gefallen, eine Saison abzusagen. Und das auch noch in einem WM-Jahr", sagte Sailer.

Sailer steckt zurück, um eine mögliche Teilnahme an den Olympischen Spielen 2012 in London nicht infrage zu stellen. "Ich bin keine Maschine. Wenn der Körper sagt, dass es nicht geht, dann geht es nicht. Ich würde riskieren, dass die Verletzung schlimmer wird, wenn ich diese Signale überhöre." Mehr als zwei Starts in dieser WM-Saison ließen die Verletzungs- Probleme nicht zu. Nachdem sie ihren Saisoneinstieg schon mehrfach verschoben hatte, nahm sie Anfang Juni an den Meetings in Regensburg und Oslo teil. Nur wenige Tage später waren die Schmerzen aber schon wieder so groß, dass sie alle weiteren Rennen absagte.

Zuversicht für die Zukunft

Der Fokus liegt nun auf Olympia. "Ihr Arzt Dr. Müller-Wohlfahrt sieht keine Gefährdung für die Olympischen Spiele 2012 in London", sagte Sailers Managerin Vera Michallek dem Internetportal "leichtathletik.de". Auch Sailer selbst blickt zuversichtlich nach vorn: "Ich bin absolut optimistisch, dass alles wieder gut wird."

Erst im vergangenen Jahr hatte sie den bislang größten Erfolg ihrer Karriere gefeiert. In Barcelona gewann sie den EM-Titel über 100 Meter in 11,10 Sekunden. Im weiteren Verlauf des Jahres wurde sie dafür unter anderem mit dem "Sport-Bambi" ausgezeichnet und belegte bei der Wahl zur "Sportlerin des Jahres" den dritten Platz.

WM-Start von Nytra ebenfalls in Gefahr

Auf ihrem Leidensweg ist Sailer nicht allein. Auch Carolin Nytra, Hallen-Europameisterin über 100 Meter Hürden, musste schmerzlich feststellen, dass der Körper irgendwann Ruhe benötigt. Sie schiebt ihren Saisonstart immer weiter hinaus, die WM-Teilnahme ist akut in Gefahr. "Wir sind hier nicht bei Wünsch' dir was, sondern bei so isses", schreibt die 26-Jährige auf ihrer Homepage. Zwar ist der Muskelfaserriss, den sie Anfang des Jahres erlitten hatte, ausgeheilt. Doch jetzt sind anhaltende Beuger- und Rückenschmerzen das Problem. Die Zeit wird knapp für Nytra, um die WM-Norm bei den deutschen Meisterschaften am 23. und 24. Juli in Kassel zu knacken. Es wäre die nächste Medaillenhoffnung, die zu Hause bleibt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal