Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

WM-Test bei Regen: Heidler und Obergföll stark

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Heidler und Obergföll glänzen

24.07.2011, 19:01 Uhr | dpa

Mit einem Kraftakt im Regen hat Betty Heidler den deutschen Leichtathleten den Weg zu erfolgreichen Weltmeisterschaften in Daegu aufgezeigt. Die Hammerwurf-Weltrekordlerin glänzte in Kassel auch bei Wind und Wetter mit der Siegesweite von 76,04 Metern ebenso wie Speer-Ass Christina Obergföll mit 68,86 Meter.

Obergföll setzte einen fulminanten Schlusspunkt vor 15.000 Zuschauern im Auestadion: Die Offenburgerin reagierte mit ihrem Erfolg auf die 69,45 Metern der tschechischen Weltrekordlerin Barbora Spotakova vom Freitag in Monaco - so weit hat noch nie eine deutsche Meisterin geworfen. Obergföll darf nun auf ihren ersten internationalen Titel hoffen.


Martina Strutz sichert sich auch den Freiluft-Titel

Endgültig in eine Mitfavoritenrolle für die WM hat sich Martina Strutz katapultiert. Die Stabhochspringerin vom ESV Hagenow holte sich elf Tage nach ihrem deutschen Rekord (4,78 Meter) von Karlsruhe mit 4,65 Meter erstmals den Freiluft-Titel und ist weiter die Nummer eins auf der Welt. "Ich bin zufrieden, weil ich gezeigt habe, dass der Rekord kein Ausreißer war", sagte Strutz.

Bei den Männern setzte sich erwartungsgemäß Favorit Malte Mohr aus München mit 5,72 Meter durch. Im Hochsprung hüllte sich Raul Spank vor seiner erfolgreichen Titelverteidigung in einen schwarzen Bademantel: Mit 2,31 Meter siegte der Dresdener. Mitkonkurrent Eike Onnen stieg wegen Achillessehnenbeschwerden vorzeitig aus.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal