Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Robert Harting siegt auch beim Diamond-League-Meeting

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Harting siegt auch beim Diamond-League-Meeting

08.09.2011, 20:26 Uhr | sid, dpa

Robert Harting siegt auch beim Diamond-League-Meeting. Robert Harting ist in der Erfolgsspur.  (Quelle: dpa)

Robert Harting ist in der Erfolgsspur. (Quelle: dpa)

Neun Tage nach seinem WM-Triumph hat Robert Harting auch das Diskuswerfen beim berühmten Leichtathletik-Meeting in Zürich gewonnen. Der 26-Jährige siegte mit einer Weite von 67,02 Metern im ersten Versuch. Er verpasste allerdings den Gesamtsieg in der Diamond League.

Die rund 29.000 Euro Prämie sicherte sich der 39 Jahre alte zweimalige Olympiasieger Virgilijus Alekna aus Litauen. Er wurde mit 66,69 Metern Zweiter und rettete seine Führung in der Gesamtwertung mit einem Punkt Vorsprung ins Ziel. "Ich hätte gerne den Gesamtsieg errungen, aber Alekna ist öfter gestartet, er war nicht mehr einzuholen", sagte Harting.

Handicaps hindern Harting nicht am Siegen

Harting war bei seinem 17. Sieg in Serie erneut gehandicapt. "Ich hatte zwei oder drei gute Würfe, auch wenn das Knie nicht okay ist und Hals und Schnupfen mich hindern. Aber das soll keine Entschuldigung sein. Ich hoffe nur, ich stehe die vier geplanten Wettkämpfe in den nächsten eineinhalb Wochen noch durch", sagte er. Der zweite Deutsche Martin Wierig belegte mit 65,47 Metern einen respektablen fünften Platz.

Obergföll schafft WM-Revanche

Speerwerferin Christina Obergföll ist die ersehnte WM-Revanche gelungen. Die Weltmeisterschafts-Vierte siegte mit dem Meeting-Rekord von 69,57 Metern vor der Südafrikanerin Sunette Viljoen (67,46) und Weltmeisterin Maria Abakumowa aus Russland (64,48). Als erste deutsche Gesamtsiegerin in der Diamond League hatte Obergföll schon vor dem ersten Finale der weltweiten Serie festgestanden. Trotz nunmehr fünf Diamond-League-Erfolgen in dieser Saison war die 30-Jährige in Daegu ohne Medaille geblieben.

Spiegelburg holt Gesamtsieg

Stabhochspringerin Silke Spiegelburg hat als zweite deutsche Leichtathletin den Gesamtsieg geschafft. Der 25-Jährigen reichte dazu in Zürich ein zweiter Platz. Spiegelburg übersprang genau wie die Tagessiegerin Jennifer Suhr 4,72 Meter, hat in der Gesamtwertung aber einen Punkt mehr als die Amerikanerin. Dieser Erfolg brachte ihr eine Prämie von rund 29.000 Euro ein und entschädigte sie ein wenig für den enttäuschenden neunten Platz bei der WM. Vize-Weltmeisterin Martina Strutz leistete sich bereits bei der Einstiegshöhe von 4,42 Metern drei Fehlversuche.

Spank enttäuscht im Hochsprung

Nur Siebter mit 2,25 Meter wurde der WM-Neunte Raul Spank im Hochsprung. Auf der Strecke blieben etliche Weltmeister aus den USA. Über 110 Meter Hürden schlug Olympiasieger Dayron Robles aus Kuba in guten 13,01 Sekunden Jason Richardson.

Über 400 Meter Hürden wurde Weltmeisterin Lashinda Demus nur Dritte beim Sieg der WM-Vierten Kaliese Spencer aus Jamaika. Im enttäuschenden Weitsprung wurde der viermalige Weltmeister Dwight Phillips mit 7,87 Meter gerade noch Vierter vor Hallen-Europameister Sebastian Bayer, der mit 7,78 Meter Fünfter wurde. Zum Sieg reichten dem WM-Dritten Ngonidzashe Makusha 8,00 Meter. Den 400-Meter-Triumph der WM wiederholte in 44,36 Sekunden der erst 18-Jährige Kirani James gegen Vorgänger LaShawn Merritt (44,67) und verpasste dessen Jahres-Weltbestzeit nur um eine Hundertstelsekunde.

Storl landet auf dem fünften Platz

Wie in Daegu siegte über 5000 Meter im kenianischen Duell Vivian Cheruiyot in 14:39 Minuten. Am Vortag hatte Kugelstoß-Weltmeister David Storl im ersten Wettkampf seit Daegu nur Rang fünf belegt mit allerdings respektablen 21,23 Meter. Sieger wurde der kanadische Weltranglisten-Spitzenreiter Dylan Armstrong mit 21,63 Meter. Bei den Frauen setzte Neuseelands Olympiasiegerin Valerie Adams mit 20,51 Meter ihre Siegesserie fort, nur Achte wurde die dreimalige WM-Zweite Nadine Kleinert.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal